Bar-Mitarbeiter im Casino Velden coronapositiv

Nachdem ein Bar-Mitarbeiter des Casinos Velden positiv auf das Coronavirus getestet worden ist, sollen nun die Casino-Gäste von vergangener Woche ihren Gesundheitszustand beobachten. Wie der Landespressedienst am Montag mitteilte, sind 1.217 Besucher betroffen, die am 12. oder am 13. August zu Gast waren. Alle Coronaauflagen seien „streng eingehalten worden“, die Gäste seien ausnahmslos registriert worden. Mit dem Aufruf soll die Behörde und der Betrieb unterstützt werden, die vielen Besucher zu erreichen. Gäste mit Symptomen sollen jedenfalls die Gesundheitshotline 1450 kontaktieren, generell wird ein kostenloser Test (PCR, Antigen) in den Teststraßen des Landes empfohlen.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?