Ida Müller feierte Geburtstag: 102 Jahre!

Die betagte Lienzerin kam 1919 in der Kreuzgasse zur Welt. Wir gratulieren!

Seit über sieben Jahren lebt Ida Müller im Wohn- und Pflegeheim der Stadt Lienz. Zur Welt kam sie im August 1919 in der Kreuzgasse als Tochter des Lienzer Metzgermeisters Passler. 1919 ist das Jahr, in dem der Vertrag von St. Germain unterzeichnet wurde, der nach Ende des Ersten Weltkriegs die Abtretung Südtirols an Italien besiegelte. Das Datum lässt erahnen, welche unglaublichen Umwälzungen der Welt und auch der persönlichen Lebensumgebung in ein einziges Lebensalter passen! Die betagte Dame feierte am vergangenen Sonntag ihren besonderen Geburtstag. Am Montag gratulierten die stellvertretende Pflegedienstleiterin Margit Niederwieser und Heimleiter Franz Webhofer mit einer hausgemachten Torte. 

Ida Müller ist 102 Jahre alt. Es gratulieren Margit Niederwieser vom Wohn- und Pflegeheim (links), Sohn Walter Müller mit Gattin Romana und WPH-Verwalter Franz Webhofer. Foto: WPH Lienz
Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren