Robert Unterweger nicht mehr ORF-Landesdirektor

Der Osttiroler muss den Sessel nach drei Jahren für Esther Mitterstieler räumen.

Im August 2018 wurde Robert Unterweger zum Landesdirektor des ORF Tirol bestellt. Zuvor war der Osttiroler Chefredakteur im Landesstudio und Chef vom Dienst bei „Tirol heute“. Mit 1. Jänner wird der Direktorenposten in Tirol aber neu besetzt. Bereits im Vorfeld wurde medial gemunkelt, Unterweger habe die Wiederbestellung keineswegs in der Tasche.

Am 16. September besiegelte der ORF-Stiftungsrat in seiner Plenarsitzung den Führungswechsel auf der Kommandobrücke in Innsbruck. Auf Vorschlag des designierten ORF-Generaldirektors Roland Weißmann wurde Esther Mitterstieler als künftige Landesdirektorin bestellt. Mit der Südtirolerin wird ab 2022 erstmals eine Frau das Landesstudio leiten. Die Funktionsperiode endet am 31. Dezember 2026.

Für Robert Unterweger ist nach drei Jahren an der Spitze des Tiroler Landesstudios Schluss. Foto: ORF/Zach-Kiesling

Mitterstieler ist seit 2019 beim ORF, wo sie bisher das Wirtschaftsressort im Radio leitete. Zuvor arbeitete sie als Redakteurin für die Dolomiten-Zeitung in Bozen, beim „Standard“ in Wien als Chefredakteurin von „News“. Außerdem schrieb sie für die deutsche „Börsen-Zeitung“ und die italienische Wirtschaftszeitung „Il Sole 24 Ore“ und berichtete einige Jahre für den Nachrichtensender „n-tv“ aus Wien.

„Ich freue mich über das in mich gesetzte Vertrauen und auf die neuen Aufgaben, die in Tirol auf mich warten. Ich bin mir sicher, dass das Team des ORF Tirol unter meiner Ägide alle künftigen Herausforderungen spitzenmäßig meistern wird“, so Mitterstieler in einer ersten Reaktion.

Dr. Esther Mitterstieler, Foto: ORF/Roman Zach Kiesling
Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

3 Postings bisher
Markus aus den Hohen Tauern

Hoffentlich machts diese Frau besser, als die Direktoren Krieghofer und Unterweger. Die Latte ist nicht so hoch ....

Kilian1990

Eine kluge Entscheidung von Weissmann, hier einen Wechsel vorzunehmen. Mitterstieler hat vor allem auch wirtschaftlichen Background, was für den Direktorenposten wichtig ist.

Simplon

Wer anderen eine Grube gräbt........ War ja schon höchste Zeit!