Literatur im Podcast: Was liest Bruno Skorepa?

Der musizierende Mathematiker hat viele Bücher im Regal. Welche verrät er Anja Kofler.

Bruno Skorepa zog vor einigen Jahren von Niederösterreich nach Osttirol. Der weitgereiste Vielleser ist ein idealer Plaudergast für Literatur-Podcasterin Anja Kofler. Er fühlt sich im Wildwasser genauso wohl wie auf dem Highway quer durch Amerika und auf der Bühne mit seiner Band, den „Friends of Yoda“. Spätestens beim Bandnamen lässt der Gitarre spielende Gymnasiallehrer, der am BORG-Lienz Mathematik und Physik unterrichtet, eine weitere Leidenschaft durchblitzen: Science Fiction! Viel Gesprächsstoff für einen Podcast, der ein paar erstaunliche Lese-Geheimtipps verrät! Und natürlich stellt auch Bruno Skorepa ein Werk in Anjas „Bibliothek der ungelesenen Bücher“. Soviel sei verraten: Fast jeder kennt diesen monumentalen Klassiker, doch wer hat ihn je gelesen?


Der Dolomitenstadt Podcast ist ein akustisches Magazin, das die Redaktion von dolomitenstadt.at in Lienz zusammenstellt. Das Themenspektrum ist breit und beschränkt sich nicht nur auf die Region. Wir stellen spannende Projekte vor, widmen uns den Künsten und der Kunst des Lebens, schauen in Kochtöpfe und über den Tellerrand, greifen heiße Eisen und dicke Bücher an und diskutieren die Themen unserer Zeit mit Menschen, die etwas zu sagen haben.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren