Gewalttat vor Nachtlokal in Nußdorf-Debant

27-Jähriger wurde bei einer Rauferei von einem 20-Jährigen schwer verletzt.

Aufgrund einer vorangegangenen verbalen Auseinandersetzung kam es in der Nacht auf 1. November gegen 3.20 Uhr vor einer Diskothek in Nußdorf-Debant zwischen einem 20-Jährigen und einem 27-jährigen Österreicher zu einer Rauferei, wobei beide Beteiligten schließlich am Boden zu liegen kamen. Während der 20-Jährige laut Polizeibericht aufstand und sich vorerst vom Tatort entfernte, blieb der 27-Jährige am Boden liegen.

Als andere Lokalbesucher dem 27-Jährigen hochhelfen wollten, kam der 20-jährige Beschuldigte zurück und trat mehrmals auf den Kopf des noch immer am Boden liegenden Mannes ein. Der 20-Jährige ergriff anschließend die Flucht und stellte sich kurze Zeit später der Polizei Lienz. Der 27-Jährige wurde durch die Tat schwer verletzt und stationär im Krankenhaus Lienz aufgenommen. Zeugen des Vorfalls werden ersucht, sich bei der PI Lienz (Tel. 059133/7230) zu melden.

*Dieser Artikel wurde um 14.30 Uhr aktualisiert.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?