Osttirol als „Modellraum für die Gigabit-Gesellschaft“

Eine Finanzspritze des Landes ermöglicht den flächendeckenden 5G-Ausbau.

Mit der Zusicherung von drei Millionen Euro aus dem Landesbudget kann in Osttirol der nächste und entscheidende Schritt für den bezirksweiten Breitbandausbau in Angriff genommen werden. Bereits vor Jahren schlossen sich die Gemeinden des Lienzer Beckens unter Federführung der Stadt Lienz zum „RegioNet“ zusammen und realisierten mit Millionenaufwand ein kommunales Glasfasernetz, an das nach offiziellen Angaben mittlerweile 40 Prozent aller Haushalte angeschlossen sind. 

Das Erfolgsmodell wird seit Kurzem auf den gesamten Bezirk ausgedehnt. Die Glasfaserleitungen werden in alle 33 Osttiroler Gemeinden verlegt und zugleich um jene Strecken ergänzt, die für die Anbindung von Sendemasten notwendig sind. Das ist ein entscheidender Schritt in Blickrichtung 5G. Damit erhalten die Gemeinden aller drei Planungsverbände erstmals eine flächendeckende Festnetz- und Mobilinfrastruktur der modernsten Generation. Das wird in Summe zwölf Millionen Euro kosten. Die jetzt von Digitalisierungslandesrat Anton Mattle zugesicherte Finanzspritze schließt eine Finanzierungslücke dieses zu 75 Prozent geförderten Projekts. 

„Es handelt sich um ein Projekt mit Vorbildwirkung für den ländlichen Raum“, schwärmt Landesrat Anton Mattle mit Blick auf die Osttiroler Breitband-Entwicklung. Foto: Expa/Groder

„Die Region hat sich in einem sehr engagierten Prozess zu einer umfassenden Kooperation bekannt. Alle 33 Gemeinden ziehen hier an einem Strang. Es handelt sich um ein Projekt mit Vorbildwirkung für den ländlichen Raum – ein Modellraum für eine Gigabit-Gesellschaft“, freut sich Mattle. „Während man im Jahr 2014 noch das Ziel hatte, ein gigabitfähiges Kommunikationsnetz aufzustellen, ist es heute die Etablierung einer 5G-Modellregion im ländlichen Raum. Damit schaffen wir Chancengleichheit und wirken der Entsiedelung entgegen.“

Keine Postings

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren