Servus TV überträgt Gottesdienst aus St. Andrä

Franz Troyer zelebriert den Gottesdienst am 19. Dezember in der Lienzer Pfarrkirche.

Weit über Lienz hinaus kann am vierten Adventsonntag der Gottesdienst der Pfarre St. Andrä mitgefeiert werden. Um 9.00 Uhr beginnt die Messfeier, die Servus TV live überträgt. Pfarrer und Dekan Franz Troyer, der zelebrieren wird, freut sich: „Damit öffnen wir die Gebetsgemeinschaft und unsere schöne Kirche für ganz Österreich und darüber hinaus. Fernsehgottesdienste sind gerade in der jetzigen Coronazeit ein Dienst an vielen Menschen, die nicht in die Kirche kommen können.“

Für die musikalische Gestaltung sorgen der Debanter Viergesang, ein Quartett des Jugendchores St. Andrä, ein Quartett der Musikkapelle Thurn sowie Orgel und gemeinsamer Gesang. Beim Gottesdienst gelten vor Ort die aktuellen Coronaregeln (Maskenpflicht und Abstand).

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren