Archive

Valentin Oman zeigt Fragmente als Spielart der Abstraktion

Der Kärntner Künstler stellt ebenfalls ein Bild für den Lienzer Kunstkalender zur Verfügung.

Omikron: Ab Montag Einreise ohne Quarantäne nur mit 2G

Herausforderung für Weihnachtsurlauber. Schwangere und Kinder ausgenommen.

Silvester Wolsegger wird UMIT-Standortmanager in Lienz

Der Bezirkspolizeikommandant wechselt ab 1. Februar 2022 zur Tiroler Privatuni.

24

Wenn aus links und links am Ende wieder rechts wird

Audio: Lilly Papsch atmet, lebt und liebt Kultur. Sie liest aus ihren Gedichten.

Omikron: Schüler streiken um Quarantäne zu vermeiden

Laut Bildungsdirektion kein Einzelfall. Man will Weihnachten nicht isoliert verbringen.

Feinste Destillate aus der Schwarzer Brennerei

Mit besten heimischen Zutaten stellt Rudolf Schwarzer seinen „Tschin ohne Namen“ her.

Servus TV überträgt Gottesdienst aus St. Andrä

Franz Troyer zelebriert den Gottesdienst am 19. Dezember in der Lienzer Pfarrkirche.

Über die Feiertage fällt der Lockdown für Ungeimpfte

Treffen bis maximal zehn Personen ohne 2G-Nachweis. Keine Sperrstunde zu Silvester.

TVBO meldet: Die Loipen im Bezirk sind gespurt

Am 30. und 31. Dezember werden in Lavant kostenlose Langlaufkurse angeboten.

6

Finanzminister bestätigt „Unregelmäßigkeiten“

Magnus Brunner sieht „Strukturversagen“ bei Studien und Anzeigenschaltung.

1

Prägraten: 89-Jähriger verunglückte mit dem Skidoo

Am 16. Dezember gegen 16.20 Uhr fuhr ein 89-jähriger Einheimischer mit einem Skidoo in Prägraten vom Parkplatz „Bodenalm“ auf einem Forstweg taleinwärts. Weil ein umgestürzter Baum den Weg blockierte, wollte der Mann ausweichen und stürzte auf einer Seehöhe von ca. 1.730 Metern mit dem Skidoo drei Meter über eine steile Böschung ab. Dabei begrub das Fahrzeug den Mann im Bereich des Kopfes und des Brustkorbs unter sich. Zwei unmittelbar nach dem Unfall zufällig vorbeikommende Schitourengeher hoben den Skidoo so weit an, dass sich der 89-Jährige selbst befreien konnte. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Notarzthubschrauber in das BKH Lienz geflogen.

Tiroler Doppelbudget vom Landtag verabschiedet

SPÖ stimmte zu. FPÖ, NEOS und Liste Fritz kritisierten massive Neuverschuldung.