Tirol strafft Angebot: Neue Impfzeiten in Lienz

Angesichts der stark zurückgegangenen Nachfrage nach Corona-Impfungen strafft Tirol – wie angekündigt – vorerst das Angebot. Ab April wird es auf fünf Impfzentren „gebündelt“. Vielerorts werden die Öffnungszeiten angepasst. Das Impfzentrum Lienz wird ab dem kommenden Monat nur noch freitags von 14.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Impfungen sind weiterhin mit und ohne Anmeldung möglich. Seitens des Landes wird betont, dass weiterhin „ausreichend Kapazitäten“ zur Verfügung stünden. Auch auf Impfmöglichkeiten bei den niedergelassenen Ärzten wird hingewiesen.