Archive

Im Stundentakt dem Winter entfliehen

Wir nutzen das KlimaTicket Tirol für einen Ausflug ins „Acquafun“ nach Innichen.

HAK Lienz sammelte 2.000 Euro für Kriegsopfer

Schüler:innen und Mitarbeiter:innen zogen gemeinsam an einem Strang.

3

Preisschock an der Tankstelle: Das sagen die Autofahrer

Gemischte Gefühle beim Lokalaugenschein an den Lienzer Zapfsäulen.

44

Bundesheer soll wieder auf Vordermann gebracht werden

Laut Generalstabschef Brieger brauchen viele Waffengattungen dringend ein Update.

7

Tirol strafft Angebot: Neue Impfzeiten in Lienz

Angesichts der stark zurückgegangenen Nachfrage nach Corona-Impfungen strafft Tirol – wie angekündigt – vorerst das Angebot. Ab April wird es auf fünf Impfzentren „gebündelt“. Vielerorts werden die Öffnungszeiten angepasst. Das Impfzentrum Lienz wird ab dem kommenden Monat nur noch freitags von 14.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Impfungen sind weiterhin mit und ohne Anmeldung möglich. Seitens des Landes wird betont, dass weiterhin „ausreichend Kapazitäten“ zur Verfügung stünden. Auch auf Impfmöglichkeiten bei den niedergelassenen Ärzten wird hingewiesen.

Corona-Kommission: Die Nerven liegen blank

Man fordert etwas zaghaft „die Umsetzung geeigneter Präventionsmaßnahmen“.