Osttiroler Musikschüler:innen spielten groß auf

Achtungserfolge bei „Prima la musica“. Ensemble „Trumpet Square“ beim Bundesbewerb.

Beim Gesamttiroler Landeswettbewerb „Prima la musica“ bewiesen 721 junge Künstler: innen von 2. bis 10. März an sieben Auftrittsorten in Innsbruck ihr musikalisches Talent. Die Teilnehmer:innen kamen unter anderem aus den Tiroler und Südtiroler Landesmusikschulen, dem Tiroler Landeskonservatorium und der Universität Mozarteum Salzburg. Insgesamt wurden 435 Wertungen gezählt.

Auch die drei Osttiroler Musikschulen waren in Innsbruck vertreten. „Trotz der zahlreichen Reglementierungen im Musikschulbetrieb haben sich 15 Schüler: innen dieser Herausforderung gestellt“, betont der Direktor der Musikschule Sillian, Christian Schönegger. Er berichtet von „ausgezeichneten Ergebnissen“.

Vorne (v.l.): Lehrer Martin Mairer, Tobias und Matteo Landsfried, Leon Ortner, Hannah Pitterl. Mitte (v.l.): Mirjam und Tabea Kacetl. Rechts vom Klavier: Amelie Rauter, Hannah Weger und Antonia Hofmann mit Lehrerin Stephanie Rauter. Hinten (v.l.): Christian Zwittnig, Sarah Stotter und Lehrer Florian Weiler. Fotos: LMS Sillian

Mirjam und Tabea Kacetl von der Musikschule Lienzer Talboden erspielten sich auf dem Klavier jeweils den ersten Platz mit Auszeichnung. An der Harfe erspielten sich Antonia Hofmann von der Musikschule Sillian sowie Amelie Rauter und Hannah Weger (beide Musikschule Lienz) den Platz an der Sonne. Die Pianisten Sarah Stotter und Christian Zwittnig rundeten das starke Ergebnis mit ihren zweiten Plätzen ab.

Neben den solistischen Beiträgen wussten auch die beiden Blechbläser-Ensembles aus Osttirol zu überzeugen. Die Gruppe „Trumpet Square“ hat in Innsbruck das Ticket für den Bundeswettbewerb gelöst und wird Osttirol Ende Mai in Feldkirch vertreten. „Darüber freuen wir uns besonders“, so Schönegger. Das Ensemble „PO-TEN“ holte in der Kammermusik für Blechblasinstrumente den ersten Preis.

Das Ensemble „PO-TEN“. V.l.: Lehrer Manuel Wibmer, Jakob Steiner, Niklas Schett, Doreen Berger, Raphael Lanser und Lehrer Rainer Annewandter.

Keine Postings

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren