Die Vizebürgermeister:innen aus Osttirol – darunter sieben Frauen – wurden von BH Olga Reisner angelobt. Foto: Land Tirol

Die Vizebürgermeister:innen aus Osttirol – darunter sieben Frauen – wurden von BH Olga Reisner angelobt. Foto: Land Tirol

Osttiroler Vizebürgermeister offiziell im Amt

Bezirkshauptfrau Olga Reisner gelobte die Bürgermeister-Stellvertreter:innen an.

Nach den Gemeinderatswahlen wurden die Osttiroler Bürgermeister:innen am 15. März in Innsbruck angelobt. Für die Vizebürgermeister:innen des Bezirks Lienz fand der offizielle Festakt diese Woche in der Bezirkshauptmannschaft statt.

„Ich bedanke mich bei allen Vizebürgermeister:innen für ihr Engagement und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen und ihre Gemeinden in den kommenden sechs Jahren mitzugestalten. Es freut mich ganz besonders, dass auch viele junge Persönlichkeiten und sieben Frauen dabei sind. Ich freue mich auf eine enge Zusammenarbeit und wünsche für die sechsjährige Funktionsdauer viel Erfolg“, betonte Bezirkshauptfrau Olga Reisner im Rahmen der Angelobung.

In Gemeinden mit höchstens 1.000 Einwohner:innen ist laut Tiroler Gemeindeordnung ein Stellvertreter oder eine Stellvertreterin zu wählen. In Kommunen mit mehr als 1.000 und höchstens 5.000 Einwohner:innen können, in noch größeren Gemeinden müssen zwei Stellvertreter:innen gewählt werden – beispielsweise in Lienz. Angelobt wurden 32 der 34 stellvertretenden Ortschefs im Bezirk. Entschuldigt waren die Vizebürgermeister aus Anras und Untertilliach – ihre Angelobung wird nachgeholt.

3 Postings

atomsix

Das Foto bestärkt jedenfalls das sich hartnäckig haltende Gerücht: Vize = Bürgermeister mit Maulkorb ...

 
0
3
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
Haberg21

Gleicher Meinung wie "Hunter" - ein solches Foto zu veröffentlichen bringt im Grunde überhaupt nichts! 😎

 
0
8
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
hunter

aus fotografischer gesehen gesehen ... ein miserables Foto

 
1
10
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren