„Ich zaubere Gästen gerne ein Lächeln ins Gesicht.“

Kilian Rogl macht die Lehre zum Hotel- und Gastgewerbe-Assistent im Hotel Taurerwirt in Kals. 

Kilian Rogl ist Lehrling im Wanderhotel Taurerwirt in Kals am Großglockner. Sein Arbeitstag beginnt um 14.00 Uhr, da bleibt am Vormittag noch Zeit für Ausflüge in die Natur vor der Haustüre. Wer den Nachwuchs-Hotelier, der 2024 seine Lehre abschließen wird, im Berufsalltag beobachtet, spürt die Begeisterung für den Job. „Ich zaubere den Gästen gerne ein Lächeln ins Gesicht“, erklärt Kilian und das gelingt ihm auch. Größte Herausforderung: „Auch im Stress einen guten Service zu bieten.“


Das familiengeführte Wanderhotel Taurerwirt bietet in unvergleichlicher Lage am Fuß des Großglockners alle Voraussetzungen für einen ebenso aktiven wie entspannenden Urlaub, mit viel Ruhe in der beeindruckenden Natur des Nationalparks Hohe Tauern, gehobener regionaler Küche und einem großzügigen Wellness-Bereich. 

Ein Posting

Kilian1990

Sympathischer junger Mann!

 
0
10
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren