Ihr Dolo Plus Vorteil:
Diesen Artikel jetzt anhören

Freiwillige und Alpenverein sanieren Wanderweg

Der Weg von der Hochsteinhütte bis zum Bösen Weibele erstrahlt wieder in neuem Glanz.

Rot-Weiß-Rot ist in diesen Tagen nicht nur die bevorzugte Farbe in den Fanmeilen, auch der Weg von der Hochsteinhütte zum Bösen Weibele erstrahlt wieder in diesen Farben. Am gestrigen Donnerstag, 27. Juni, trafen sich sieben Freiwillige gemeinsam mit Daniel Ortner, dem Hütten- und Wegewart der Alpenvereinssektion Lienz und Simone Ortner-Trebo, Freiwilligenkoordinatorin für Osttirol, um eine Aktion zur Instandhaltung und Pflege der Wanderwege durchzuführen. 

Die Gruppe startete bei der Hochsteinhütte und arbeitete sich bis zum Bösen Weibele vor. Ziel war es, die Wege zu markieren und von Überwucherung zu befreien. Mit viel Energie und Einsatz verbesserten die Freiwilligen, darunter auch Teilnehmer:innen von Ausbildungsfit Osttirol, die Sicherheit und Orientierung auf diesem Wanderweg. Nach getaner Arbeit wurden die Helfer:innen auf der Hochsteinhütte mit einer wohlverdienten Jause belohnt. 

Alle Beteiligten waren sich einig: Bei der nächsten Wegemarkierungs-Aktion der Alpenvereinssektion Lienz sind sie wieder dabei. „Die Zusammenarbeit und das Engagement der Freiwilligen war beeindruckend“, betont Daniel Ortner und ergänzt: „Solche Einsätze sind für die Pflege unserer Wanderwege von unschätzbarem Wert.“ 

Jede weitere helfende Hand ist willkommen. Interessierte können sich beim Freiwilligenzentrum Osttirol unter 0676 8512 70 577 oder bei der Alpenvereinssektion Lienz unter 0660 133 4485 melden. 

Das könnte Sie auch interessieren

Osttiroler Jugend auf Notfallsituationen vorbereitet

Am Bezirksjugendbewerb des Roten Kreuzes nahmen Gruppen aus Sillian, Matrei, dem Defereggental und Lienz teil.

Ein Posting

Hasenfuss
vor 2 Wochen

Vielen Dank an Alle, die unsere Wanderwege pflegen und instandhalten👍⛰😉🌞🥰

 
0
10
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren