Bouldercup Lienz: Nicht alle Wege führen nach oben

Die Slideshow zum sportlichen Szeneevent an der Kletterwand.

Sie feierten und kämpften, jubelten und kletterten, lieferten heiße Rhythmen und tolle Duelle an der Boulderwand – die Protagonisten der heimischen Kletterszene und ihre Fans, die mit dem Bouldercup auf dem Erlach-Parkplatz alljährlich eines der coolsten Sportevents in Lienz inszenieren.

Veranstalter der hochklassigen Wandkraxlerei sind die „Kioten“, oder präziser die Mitglieder des Vereins K.I.O.T., Klettern in Osttirol. Und weil der Bouldercup nicht einfach ein Wettbewerb, sondern eigentlich auch eine Art Happening ist, wurde auch heuer schon am Freitagabend „Sitzstartparty“ gefeiert, am Samstag, 31. August, fast den ganzen Tag und bis in den Abend hinein geklettert und nachts noch einmal bei der Abschlussparty im Jägerheim das Letzte gegeben. Und Sieger gab es natürlich auch. Bei den Jungs war Julian Gruber nicht zu schlagen, bei den Mädels erwischte nur Linda Burcia den letzten Boulder.

Ergebnisliste HerrenErgebnisliste Damen

Die atmosphärische Bouldercup-Slideshow 2013 stammt von Philipp Benedikt.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz starkem Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Engagement und voller Besetzung weiter, um Sie bestmöglich –
und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
mischmaschin

hat da nicht auch eine Band gespielt?