Kommt Adam Ondra zum Free Solo Masters?

Neben David Lama könnte auch der Boulder-Weltmeister in Lienz klettern.

In einer Woche findet die 1. Auflage des „Free Solo Masters“ in Lienz statt. Auf dem Lienzer Hauptplatz  wird eine 16 Meter hohe Kletterwand aufgestellt, an der internationale Klettergrößen ohne Seil und Haken um den ersten Free-Solo-Titel klettern. Bei Schwierigkeitsgraden von 7B bis 10 könnte neben heimischen Top-Kletterern auch einer der besten der Welt – der tschechische Boulder-Weltmeister von 2014 und Weltcupsieger Adam Ondra – nach Lienz kommen.

Er ist einer der besten "Boulderer" der Welt, ein schillernder Sportler und möglicher Starter beim "Free Solo Masters" in Lienz: Adam Ondra aus Tschechien. Foto: David Robinson/Red Bull Content Pool
Er ist einer der besten Boulderer der Welt, ein schillernder Sportler und möglicher Starter beim „Free Solo Masters“ in Lienz: Adam Ondra aus Tschechien. Foto: David Robinson/Red Bull Content Pool

Das Starterfeld für das 1. „Free Solo Masters“ in Lienz am 12. und 13. September 2014 nimmt langsam konkrete Formen an. Neben Ideengeber und Mitorganisator Peter Ortner und Tirols Aushängeschild Hansjörg Auer starten auch Ortners Filmkollegen von „Cerro Torre – Nicht den Hauch einer Chance“ Toni Ponholzer und David Lama. Der Innsbrucker Ausnahmekletterer Lama freut sich auf die Veranstaltung, die weltweit einzigartig ist, da erstmals Weltklasse-Bergsteiger auf Sportkletterer ohne Seil treffen: „Ich habe viele Freunde in Osttirol, allen voran natürlich Peter Ortner, der bei vielen Alpinprojekten mein Partner ist und mit dem ich auch heuer wieder knapp zwei Monate lang auf Expedition in Pakistan war. Für mich ist es daher eine Ehrensache beim Free Solo Masters dabei zu sein.“ David Lama hofft auf einen spannenden Bewerb, bei dem vor allem der „Nervenkitzel für die Athleten im Vordergrund stehen wird“.

Mitorganisator Peter Ortner und sein Freund und Kletterpartner David Lama sind natürlich auch auf der 16 Meter hohen Kletterwand zu sehen. Foto: Picard/Red Bull Contentpool
Mitorganisator Peter Ortner und sein Freund und Kletterpartner David Lama sind natürlich auch auf der 16 Meter hohen Kletterwand zu sehen. Foto: Picard/Red Bull Contentpool

„Spätestens am Montag wird feststehen, ob Adam Ondra nach Lienz kommt. Das wäre für die Veranstaltung der Hammer, denn Adam ist eine der schillerndsten Figuren im internationalen Kletterzirkus. Wir hätten damit  einen weiteren Weltklasseathleten beim Free Solo Masters. In seiner Laufbahn hat der Brünner zwei Mal den Boulder-Gesamtweltcupsieg gewonnen und seine tolle Karriere bisher mit dem Weltmeistertitel im heurigen Jahr gekrönt“, sagt Mitorganisator und Obmann der AlpinPlattform Lienz Werner Frömel. In den nächsten Tagen werden noch weitere Anmeldungen von internationalen Top-Kletterern erwartet.

Programm „Free Solo Masters“: 

Freitag, 12. September 2014:
ab 15:00 Uhr Training
ab 20:00 Uhr Free-Solo-Party

Samstag, 13. September 2014:
ab 9:00 Uhr Qualifikation
ab 18:00 Uhr Finale

anschließend Siegerehrung und After Contest Party.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren