Chronik · 20.06.2019 · Redaktion

St. Jakob: Motorradunfälle auf dem Stallersattel

Am Fronleichnamstag, 20. Juni, ereigneten sich am Stallersattel, Gemeinde St. Jakob im Defereggental, zwei Motorradunfälle. Gegen 11:45 Uhr kam eine 31-jährige Deutsche mit ihrem Motorrad in einer scharfen Rechtskurve zu Sturz und prallte gegen die Leitschiene. Die Frau zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde nach der Erstversorgung mit der Rettung in das BKH Lienz verbracht. Fast zur gleichen Zeit kam ein 49-jähriger Türke mit dem Motorrad in einer Linkskurve ins Rutschen, geriet dabei über den Fahrbahnrand hinaus und blieb im Straßenbankett neben dem Motorrad liegen. Er zog sich eine Knöchelverletzung zu und landete ebenfalls im BKH Lienz.

Lesen
0 Postings
Tipp · 20.06.2019 · Werbung

22. Juni ab 11.00 Uhr: Dorffest in Oberlienz!

Die Vorbereitungen im Sonnendorf laufen auf Hochtouren. Hier das komplette Programm:

Lesen
0 Postings
Tipp · 20.06.2019 · Werbung

Pixner-Konzert in der Stadl-Arena ausverkauft

Ausreichend Parkplätze vorhanden. Wetter: „Ab 19.00 Uhr wird es gut“.

Lesen
0 Postings
Chronik · 20.06.2019 · Redaktion

Gedenkfeier für David Lama am 19. Juli am „Hoadl“

Lichtermeer mit Blick auf die Lieblingsberge des im April verunglückten Alpinisten.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 20.06.2019 · Redaktion

Tirol Touristica für „Winterwanderdorf Kartitsch“

Jury sieht die neue Positionierung des Dorfes als „Impulssetzung für die Region“.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 20.06.2019 · Redaktion

Land Tirol zieht die Verkehrs-Notbremse

Ab sofort Fahrverbote auf Landesstraßen im Großraum Innsbruck und im Wipptal.

Lesen
0 Postings
Hüttentipp · 19.06.2019 · Werbung

Winklerner Hütte, erste Einkehr am Wiener Höhenweg

Ausgangspunkt für Touren in die Schobergruppe, bewirtschaftet von Wirtin Priska mit Team.

Lesen
1 Posting
Chronik · 19.06.2019 · Redaktion

Lesachtal: Wanderer verlor die Orientierung

Am 18. Juni verlor ein 27-jähriger Mann aus dem Bezirk Hermagor auf der Nostraalm in der Gemeinde Lesachtal nach ausgedehnter Wanderung und einem Wärmegewitter die Orientierung in unwegsamem Bergwaldgelände. Er setzte per Handy einen Notruf ab, wobei er noch die Koordinaten seines Standortes durchgeben konnte, ehe ihm der Akku ausging. An der folgenden Suchaktion beteiligten sich die Bergrettung Lesachtal und Kötschach-Mauthen, die Polizei Hermagor und ein Polizeihubschrauber. Der Wanderer wurde gegen 19.45 Uhr in der Gailschlucht auf Höhe der Ortschaft Mattling vollkommen durchnässt und erschöpft, aber unverletzt geborgen.

Lesen
0 Postings
Kultur & Szene · 19.06.2019 · Roman Wagner

Soziale Initiative: Kunst und Kultur für alle

Zugang zu Kultur für finanzschwache Osttiroler soll durch einen Kulturpass gesichert werden.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 19.06.2019 · Redaktion

Neues Gehaltsschema für Kärntner Beamte

Externe Beratungsfirma erstellt für 399.000 Euro ein Konzept für die Besoldungsreform.

Lesen
1 Posting
Sport · 19.06.2019 · Sportredaktion

ÖSV-Snowboarder bekommen neue Cheftrainer

Raceboard-Coach kommt wieder aus Osttirol. Hansjörg Berger folgt auf Ingemar Walder.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 19.06.2019 · Redaktion

„Die Politik braucht Mutige, keine Millionäre“

Liste Fritz und Neos fordern Zurückhaltung und Transparenz in der Parteienförderung.

Lesen
0 Postings
salto.bz · 19.06.2019 · Redaktion

Die Sammelpartei – wer spendete an die SVP?

Auch in Südtirol wird über die Transparenz von Parteispenden diskutiert.

Auf salto.bz lesen
Sport · 19.06.2019 · Sportredaktion

ÖWR Osttirol erfolgreich bei Bundesmeisterschaften

Ilija Drexel qualifizierte sich mit einem zweiten Platz für die WM 2020 in Italien.

Lesen
0 Postings
Chronik · 19.06.2019 · Redaktion

Innsbrucker Klinik übte den Ebola-Notfall

Was passiert, wenn ein Patient mit einer hochinfektiösen Krankheit ins LKH kommt?

Lesen
0 Postings
Hüttentipp · 18.06.2019 · Werbung

Karlsbaderhütte startet in die Sommersaison

Gäste sind bei Edith und Rupert Tembler, mitten in den Lienzer Dolomiten, bestens aufgehoben.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 18.06.2019 · Redaktion

Grüne Kandidatenkür für die Nationalratswahl

Hermann Weratschnig und Barbara Neßler mit Chancen auf ein Tiroler Mandat.

Lesen
0 Postings
Chronik · 18.06.2019 · Redaktion

Güterzug in Tirol entgleist: Strecke unterbrochen

Zwischen Kirchberg und Leogang (Bezirk Kitzbühel) sind am Dienstagnachmittag mehrere Waggons eines Güterzugs entgleist. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt, teilten die ÖBB in einer Aussendung mit. Züge können derzeit die Strecke zwischen Wörgl und Saalfelden jedoch nicht passieren, ein Schienenersatzverkehr mit Bussen wurde eingerichtet. Bei der Entgleisung des Güterzuges wurde die Oberleitung beschädigt. Aufgrund eines Folgeschadens fielen auch die Systeme für die Kundeninformation und die Stellwerke in diesem Bereich aus. Außerdem steht laut ÖBB wegen des Schadens der Zugfunk in der gesamten Region West nicht zur Verfügung.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 18.06.2019 · Roman Wagner

Steinfeld: Spatenstich für dritten Theurl-Standort

Für 50 Millionen Euro entsteht neues Werk in Oberkärnten. Mit Video!

Lesen
13 Postings
Chronik · 18.06.2019 · Silvia Ebner

„Stop“ – ein Video gegen Gewalt an der Schule

Die 4C-Klasse des BG/BRG Lienz beeindruckt mit einem Beitrag zur Gewaltprävention.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 18.06.2019 · Redaktion

Rechtliche Schritte gegen KW am Tauernbach geplant

Alpenverein, WWF und der Verein Erholungslandschaft Osttirol warnen vor ökologischen und wirtschaftlichen Schäden durch das von der Tiwag geplante Wasserkraftprojekt Tauernbach-Gruben in Osttirol. Die Verbauung der Isel-Zubringer stelle eine Bedrohung für das gesamte Osttiroler Gletscherflusssystem dar. Deshalb bringen die Umweltverbände Rechtsmittel gegen das Kraftwerk Tauernbach-Gruben ein. Das Projekt schädige die regionale Wirtschaft, den Tourismus und wertvolle Naturräume, sei stromwirtschaftlich fragwürdig und schaffe ernstzunehmende Gefahrenquellen für Mensch und Natur, etwa durch Muren- und Hangrutschungen.

Lesen
4 Postings
Chronik · 18.06.2019 · Redaktion

Pappbootrennen auf der Drau wurde abgesagt

Wie berichtet finden am verlängerten Wochenende auf den Lienzer Flüssen Wildwasser-Meisterschaften statt. Weil Drau und Isel derzeit aber sehr viel Wasser führen, mussten die Streckenpläne und einzelne Programmpunkte geändert werden, das teilt heute Bernd Lenzer, Pressesprecher der Stadt Lienz mit. Das spektakuläre „Boatercross-Rennen“ findet am Samstag auf der Slalomstrecke beim Bootshaus des Osttiroler Kajakclubs Lienz am linken Drauweg statt. Gestartet wird um 12:00 Uhr. Für kleine Speisen und Getränke ist gesorgt. Das lustige Pappbootrennen auf der Drau musste aus Sicherheitsgründen komplett abgesagt werden.

Lesen
0 Postings
Chronik · 18.06.2019 · Redaktion

Fröhliches Fahnenschwingen im BORG Lienz

Alle Schülerinnen und Schüler der 8s-Klasse haben die Matura in der Tasche.

Lesen
0 Postings