Gschlösstal als schönster Platz Tirols im ORF

In der Vorauswahl für „9 Plätze – 9 Schätze“ konnte sich das Osttiroler Juwel durchsetzen.

Innergschlöss kann mit wunderbarer Natur aber auch mit umsichtig gepflegter Landschaft aufwarten. Foto: Osttirol Werbung/Aichner
Innergschlöss kann mit wunderbarer Natur aber auch mit umsichtig gepflegter Landschaft aufwarten. Foto: Osttirol Werbung/Aichner

Wie schon in den letzten Jahren, rief der ORF im September zur Wahl der neun schönsten Plätze Österreichs auf. Zunächst wurde in allen Bundesländern ein Landessieger gekürt und am 24. Oktober wird um 20:15 Uhr in ORF 2 die Endausscheidung stattfinden. Was Tirol anbelangt, hatten diesmal der Natureispalast im Hintertuxer Gletscher und die Stuibenfälle im Außerfern das Nachsehen, denn das Gschlösstal wurde von mehr Zusehern zum schönsten Platz Tirols im Jahr 2015 gekürt.

Die Hauptabendshow am 24. Oktober wird von Armin Assinger und neun Moderatoren aus den Bundesländern präsentiert. Mit ein wenig Glück setzt sich das Gschlösstal auch hier durch. Jedenfalls heißt es jetzt: Daumen halten!

Die Felsenkapelle ist eine der vielen Besonderheiten des Tals. Foto: Osttirol Werbung/Lammerhuber
Die Felsenkapelle ist eine der vielen Besonderheiten des Tals. Foto: Osttirol Werbung/Lammerhuber
Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren