Archive

Kartitsch: Junger Osttiroler bei Bergtour tödlich verunglückt

Am 24. Dezember unternahmen ein 13-jähriger und ein 15-jähriger Osttiroler vormittags eine Bergtour auf das Schusteregg im Gemeindegebiet von Kartitsch. Am Gipfel angekommen, beschlossen sie, weiter auf den Weißen Knoten (2202 m) zu gehen. Beim Abstieg vom Gipfel mussten sie einen mit Gras bewachsenen Hang queren, um wieder auf den eigentlichen Steig zu gelangen. Gegen 12.15 Uhr rutschte der 13-Jährige, der vorausging, in ca. 2050 m Seehöhe plötzlich aus und stürzte den steilen Hang hinunter.

Adventkalender Lienz 2015: das 24. Fenster

Ursula Mairamhof-Biechl, „K88at (Ankunft)“ (2008), Acryl/Tusche auf Leinwand

Wir wünschen Ihnen ein frohes Fest …

… und machen eine kleine Pause bis zum Stefanitag.