Das Hörspiel-Ensemble "AUDIAMO Live" sorgt auf der Zugfahrt von Lienz nach Innichen am 30. September für Unterhaltung.

Das Hörspiel-Ensemble "AUDIAMO Live" sorgt auf der Zugfahrt von Lienz nach Innichen am 30. September für Unterhaltung.

„In 80 Tagen um die Welt“ – oder von Lienz nach Innichen

Auf einer Zugfahrt wird der Klassiker von Jules Verne als Live-Hörspiel vorgetragen.

Literatur war schon immer ein guter Begleiter auf langen Zugfahrten. Auf Papier gedruckt, als eBook oder im Audioformat – gute Geschichten verkürzen immerhin die gefühlte Reisezeit. Eine ganz besondere Veranstaltung findet in diesem Zusammenhang am Samstag, 30. September im Rahmen des 9. Festivals der sprechenden Bücher statt: eine Zugfahrt mit Live-Hörspiel. Interessierte Hörbuchfans treffen sich am Bahnhof Lienz und erleben in einem extra bereitgestellten Zugabteil im Regionalzug nach Innichen, Abfahrt 09:50 Uhr, ein Live-Hörspiel.

Performt wird eine gekürzte Fassung von Jules Vernes Klassiker „In 80 Tagen um die Welt“ vom Hörspiel-Ensemble „AUDIAMO Live“. Die Dauer des Hörspiels beträgt circa 40 Minuten. Nachdem der Zug um 10:50 Uhr in Innichen eintrifft, können die Passagiere wahlweise mit Leihrad über den Drauradweg oder wieder per Zug nach Lienz zurückreisen.

Die Passagiere bezahlen nur für die Zugfahrt und gegebenenfalls das Leihrad, das Live-Hörspiel ist kostenlos. Achtung! Wer sich passend zur Geschichte „In 80 Tagen um die Welt“ kostümiert, bekommt die Zugfahrt von der ÖBB gesponsert, außerdem ein Gratis-Leihrad von Papin Sport für den Rückweg. Außerdem werden unter den Maskierten zwei Tickets für das Literaturdinner im kommenden Jahr im Wert von 80 Euro verlost.

Mehr Informationen zu allen Veranstaltungen des Hörspiel-Festivals 2017 findet man auf www.litera-magica.at.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren