Kaffee von Herzen: Auch das Café Köstl ist dabei

Bisher wurden 600 Kugeln Eis und 650 Tassen Kaffee spendiert, ab sofort gibt’s auch Toast und Gulaschsuppe.

Im Café Köstl in Lienz können ab sofort neben Kaffee von Herzen auch Toast und Gulaschsuppe verschenkt werden. Von links: Sandra Köstl mit Initiatorinnen Sigrid Ortner und Elfriede Passegger. Foto: Initiative „Z’ammhelfen“

Seit im März die Aktion „Kaffee und Eis von Herzen“ in Lienz angelaufen ist, haben sich viele Kunden entschlossen, mitzumachen und unter dem Motto „Zwei zahlen – eins verschenken“ bereits 600 Kugeln Eis und 650 Tassen Kaffee für Menschen mit niedrigem Einkommen spendiert. Üblicherweise werden diese als Gutscheine ausgestellt, von MitarbeiterInnen der Initiative Z’ammhelfen abgeholt und in den SoLaLi gebracht. Die Gutscheine der beteiligten Unternehmen – Il Gelato Messinggasse, Il Gelato Hauptplatz, Bäckerei Gruber, Heikes Café, Café Tramonto – wurden dann im Lienzer Sozialladen verteilt.

Der Spruch vom verdoppelten Glück durch Teilen, wie er auf den Tischstehern und Plakaten der Initiative steht, hat sich also bewahrheitet – dafür möchten sich die Initiatorinnen Sigrid Ortner und Elfriede Passegger bei allen UnterstützerInnen herzlich bedanken. Und auch wenn die Eissaison bereits zu Ende ist, das Angebot vergrößert sich: Mit dem Cafe Köstl Lienz kommt ein neuer Partnerbetrieb dazu. Neben dem klassischen „Caffè sospeso“ kann man dort auch Schinken-Käse-Toast oder Gulaschsuppe spendieren.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren