Das war der Sillianer Faschingsumzug 2018

Am Faschingsdienstag herrschte einmal mehr buntes Treiben in der Marktgemeinde.

Nachdem am vergangenen Wochenende die Narren bereits durch die Straßen von Matrei und Thurn zogen, war es am Faschingsdienstag, 13. Februar, auch in Sillian wieder so weit: Wie jedes Jahr sorgten die Mitglieder der Sillianer Narrengilde für ein hochkarätiges Faschingsprogramm und verabschiedeten den Fasching – nach dem traditionellen Rosenmontagsball – mit einem Faschingsumzug durch die Gemeinde.

Vom Hallenbad zog das bunte Treiben über die B100 zum Marktplatz, wo die Teilnehmer prämiert wurden. Fotograf Toni Außerlechner war mit der Kamera dabei.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren