Loacker eröffnet ein Geschäft mit Café in Innsbruck

Erster Store des Südtiroler Waffel- und Schokoladespezialisten in Nordtirol.

Am 22. März eröffnet der Waffel- und Schokoladespezialist Loacker seinen ersten Store in Nordtirol, am Sparkassenplatz 5 in Innsbruck. Damit wird die Direktvertriebsschiene des 1925 gegründeten Südtiroler Traditionsunternehmens fortgesetzt, die 2007 mit dem ersten Geschäft im Outlet Center am Brenner startete. Mittlerweile gibt es sechs weitere Geschäfte, darunter eines am Loacker-Produktionsstandort Heinfels in Osttirol.

Heinfels hat einen, Innsbruck bekommt einen – am 22. März wird in der Landeshauptstadt Nordtirols erster Loacker Store eröffnet. Foto: Loacker/Klaus Peterlin

Loacker produziert 36.000 Tonnen Waffel- und Schokoladespezialitäten pro Jahr und hat einen Exportanteil von 71 Prozent. Der Produktionsstandort in Osttirol wurde zuletzt stark ausgebaut. Aktuell sind dort 376 Mitarbeiter beschäftigt.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren