Michaela Hysek-Unterweger folgt Silke Steiner

Die Unternehmerin soll im Herbst die Führung des Osttiroler Wirtschaftsbundes übernehmen.

Wie erwartet nominiert der Bezirksvorstand des Osttiroler Wirtschaftsbundes die 38-jährige Unternehmerin Michaela Hysek-Unterweger als neue Bezirksobfrau und damit Nachfolgerin von Silke Steiner. Hysek-Unterweger leitet seit 2010 die Unterweger Früchteküche GmbH & UWE Betriebs- und Handels GmbH in Thal-Assling, ein Osttiroler Traditionsunternehmen, das unter den Markennamen UWE und „Tiroler Früchteküche“ hochwertige Marmeladen herstellt.

Rund um die neue Bezirksobfrau, die sich im Herbst der Wahl bei der Bezirksgruppenhauptversammlung stellt, sollen Richard Ortner, Hans Gumpitsch, Robert Edlinger, Christoph Schett und Leo Unterrainer frischen Wind in die Osttiroler Wirtschaftsbund-Aktivitäten bringen.

Die Unternehmerin Michaela Hysek-Unterweger wird im Herbst die Führung des Osttiroler Wirtschaftsbundes übernehmen.
Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren