Pink Boogie kommt wieder nach Osttirol!

Beim Fallschirmspringer-Event in Nikolsdorf sind Adrenalin und Höhenluft garantiert.

Pink Boogie kommt wieder nach Osttirol! Von Freitag, 14. September, bis Sonntag, 16. September, wird der legendäre fliegende Reisebus „Skyvan“ beim Fallschirmspringertreffen des 1. Kärntner Fallschirmspringerclubs im Halbstundentakt Wagemutige vom Flugplatz Nikolsdorf auf über 4000 Meter Höhe über Grund transportieren – wo es aus der riesigen Heckklappe hinaus und wieder in Richtung sicherer Boden geht.

Wer selbst Lust auf Adrenalin, Höhenluft, den freien Fall und ein unbeschreibliches Hochgefühl bei der Landung hat, hat die Möglichkeit, einen Tandemsprung zu buchen. Anmeldungen werden telefonisch unter +43 650 5055434 oder +43 660 5202782 und per Mail an pinkboogielienz@gmail.com jederzeit angenommen.

Ein kleiner Vorgeschmack auf den Sprung aus 4000 Meter Höhe:

Ein Dolomitenstadt-Ticket für einen Sprung aus den Wolken im Wert von 220 Euro beim Pink Boogie geht übrigens an Thomas Gruber aus Tristach – der Architekturstudent hatte beim Dolomitenstadt-Gewinnspiel im vergangenen Jahr Glück, dafür aber mit dem Wetter Pech. Den abgesagten Sprung von 2017 kann er nun nachholen.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren