Chronik · 17.01.2022 · Redaktion

Kärntner bei Raketenexplosion schwer verletzt

Ein 57-Jähriger aus dem Bezirk Spittal/Drau wollte am Samstagabend, 15. Jänner, eine von Silvester übriggebliebene Feuerwerksrakete „entsorgen“ und zündete diese am Hof seines Wohnhauses. Die Rakete explodierte ohne Zeitverzögerung noch am Boden und traf den Mann im Gesichts- und Handbereich, wo er schwere Verletzungen erlitt. Seine Frau fand den Verletzten und setzte die Rettungskette in Gang. Der Kärntner wurde mit dem Notarzthubschrauber C7 ins Klinikum nach Innsbruck geflogen.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 17.01.2022 · Roman Wagner

Walser: „Ein erstaunlich krisenresistenter Bezirk.“

Spitze der Wirtschaftskammer zieht Bilanz und lobt die Osttiroler Betriebe.

Lesen
0 Postings
Chronik · 17.01.2022 · Redaktion

Polizist wehrt sich gegen Fake News auf Facebook

Kärntnerin bekam Diversion und zahlt 500 Euro. Weitere Klagen anhängig.

Lesen
0 Postings
Chronik · 17.01.2022 · Redaktion

Sachbeschädigung in Lienz – Polizei sucht Zeugen

Am 16. Jänner gegen 01:00 Uhr beschädigten unbekannte Täter:innen im gesamten Stadtgebiet von Lienz diverse Hauswände, Türen, Zäune, Bäume und einen Pkw, indem sie mit verschiedenfarbigen Sprühdosen unterschiedliche Graffitis aufsprühten. Die Polizei Lienz schließt einen Tatzusammenhang mit einer nächtlichen Sprayaktion mit Sachbeschädigungen zwischen dem 10. Dezember und 11. Dezember im Stadtgebiet von Lienz nicht aus. Der entstandene Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Um Hinweise auf den oder die Täter:innen bittet die Polizei unter der Telefonnummer 059133/7230.

Lesen
0 Postings
Chronik · 16.01.2022 · Redaktion

Tourengeherin bei der Abfahrt vom Hochspitz verletzt

Am 16. Januar unternahmen eine 29-jährige Skitourengeherin und ein gleichaltriger Begleiter eine Schitour durch das Winklertal auf den Hochspitz in den Karnischen Alpen im Gemeindegebiet von Untertilliach. Nach Erreichen des Gipfels fuhren die beiden gegen 12:40 Uhr über den nordseitigen Gipfelhang ab. Auf einer Seehöhe von ca. 2580 Metern kam die Frau aus bislang unbekannter Ursache zu Sturz und zog sich eine schwere Verletzung im Bereich des Sprunggelenkes zu. Ihr Begleiter leistete Erste Hilfe und setzte den Alpinnotruf ab. Die Frau wurde vom Notarzthubschrauber C7 mittels Tau geborgen und in das Krankenhaus nach Lienz gebracht.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 16.01.2022 · Redaktion

Impfpflicht kommt ab Februar für Personen ab 18 Jahren

Schriftliche Info in der Eingangsphase. Kontrolliert und angezeigt wird ab 16. März.

Lesen
0 Postings
Meisterwerke · 16.01.2022 · Rudolf Ingruber

Was macht ein Schwein in der Lienzer Klosterkirche?

Ein tierisches Fresko in der Franziskanerpfarre ist lustig anzusehen und dennoch kein Scherz.

Lesen
2 Postings
Chronik · 16.01.2022 · Roman Wagner

Zurückgewedelt – eine Zeitreise am Lienzer Hochstein

Auf dem „Hausberg“ der Dolomitenstadt ging es schon vor vielen Jahrzehnten hoch her.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 16.01.2022 · Redaktion

Ein Drittel der Brenner-Lkw fährt nicht den kürzesten Weg

880.000 Lkw hätten eine um mehr als 60 Kilometer kürzere Alternative über die Alpen.

Lesen
3 Postings
Magazin · 16.01.2022 · Brigitte Egger

Von der Landwirtschaft zur Kunst – zur Landwirtschaft

Gabriela Oberkofler thematisiert den Zusammenhang zwischen Kunst und Natur.

Lesen
0 Postings
Chronik · 16.01.2022 · Redaktion

Schwerer Verkehrsunfall mit Verletzung in Lienz

Im Bereich der Dolomitenkreuzung wurde nicht nur das Unfallauto massiv beschädigt.

Lesen
8 Postings
Politik & Wirtschaft · 16.01.2022 · Redaktion

Kommt der Wohnzimmer-Antigentest wieder zurück?

Weil das PCR-Testsystem am Limit ist, empfiehlt Gecko eine Anpassung der Teststrategie.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 15.01.2022 · Gerhard Pirkner

Wieviel verdienen Gemeinderät:innen in Tirol?

In manchen Osttiroler Gemeinden gar nichts. Bürgermeister-Bezüge wurden erhöht.

Lesen
14 Postings
Politik & Wirtschaft · 15.01.2022 · Redaktion

Neue Förderung „Sauberes Heizen für Alle“

Bei wenig Einkommen werden bis zu einhundert Prozent der Kosten gefördert.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 15.01.2022 · APA

Klimarat der Bürgerinnen und Bürger tritt zusammen

Leonore Gewessler und Alexander Van der Bellen kommen zum Auftakt.

Lesen
15 Postings
Chronik · 14.01.2022 · Redaktion

Osttirol: 2.580 Impfzertifikate drohen zu verfallen

Gemäß den Vorgaben des Bundes ändert sich mit 1. Feber die Gültigkeitsdauer der Impfzertifikate in Österreich. Die erste Impfserie (zwei Impfungen oder Genesung und eine Impfung) ist künftig 180 Tage gültig. Das Impfzertifikat bei drei Impfungen oder Genesung plus zwei Impfungen ist weiterhin 270 Tage gültig. Wie das Land mitteilt, steht derzeit bei rund 35.200 Personen in Tirol die dritte Impfung aus. Sollten sich die Betroffenen bis 1. Feber nicht „boostern“ lassen, haben im Bezirk Lienz nach aktuellem Stand rund 2.580 Personen kein gültiges Impfzertifikat mehr.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 14.01.2022 · Roman Wagner

FPÖ Lienz: Verjüngungskur für den Wahlerfolg

Die Freiheitlichen präsentierten ihre Liste für die kommende Gemeinderatswahl.

Lesen
20 Postings
Politik & Wirtschaft · 14.01.2022 · Redaktion

TVBO plant Handwerksmarkt in der Schweizergasse

5000 Besucher beim Dreikönigsmarkt beflügeln die TVB-Ortsgruppe zu neuen Taten.

Lesen
9 Postings
salto.bz · 14.01.2022 · Redaktion

Südtiroler Maskenskandal zieht in Österreich Kreise

Hausdurchsuchungen bei Importeur Oberalp in Salzburg und beim Roten Kreuz. 

Auf salto.bz lesen
Chronik · 14.01.2022 · Redaktion

Generalmajor Starlinger kündigt neue Teststrategie an

Durch Omikron stößt das PCR-Testsystem in manchen Regionen an seine Grenzen.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 14.01.2022 · Redaktion

FFP2-Maskenpflicht in der Kitzbüheler Innenstadt

In der Innenstadt von Kitzbühel wird ab heute, Freitag, bis zum 23. Jänner eine FFP2-Maskenpflicht im Freien verordnet. Diese gilt an stark frequentierten Örtlichkeiten von 10.00 bis 3.00 Uhr des Folgetages, teilte das Land Tirol Donnerstagabend mit. Trotz einer rekordverdächtigen Sieben-Tage-Inzidenz von 3.410 im Bezirk Kitzbühel sollen am kommenden Wochenende die Hahnenkammrennen mit 1.000 Zuschauern über die Bühne gehen. Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) hatte am Donnerstag bei einer Pressekonferenz eine solche Maskenpflicht bereits angekündigt und betont, an der Durchführung der Skirennen festhalten zu wollen.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 13.01.2022 · Redaktion

Tirol stellt sich wirtschaftlich „breiter“ auf

Regierung definiert fünf Handlungsfelder, die das Land krisenfester machen sollen.

Lesen
2 Postings
Chronik · 13.01.2022 · Redaktion

Kärnten: Zutrittsregeln für Pflegeheime verschärft

Das Land Kärnten verschärft die Zutrittsregeln für Alten-, Wohn- und Pflegeheime von Montag an. Die Gültigkeit des PCR-Tests, der vorgelegt werden muss, wird von 72 auf 48 Stunden verkürzt. Dies gilt sowohl für Besucherinnen und Besucher, die zudem genesen oder geimpft sein müssen (2G+), als auch für Mitarbeiter:innen und externe Dienstleister, für die weiter 3G am Arbeitsplatz gilt. Dies teilte Landessprecher Gerd Kurath am Donnerstag bei einer Pressekonferenz mit. Omikron ist nun auch in Kärnten die dominante Virusvariante. Ergebnisse der ersten Kalenderwoche 2022 ergaben einen Anteil der infektiöseren Coronavirusmutation von 79,71 Prozent, so Kurath.

Lesen
0 Postings
Chronik · 13.01.2022 · Redaktion

Tirol impft: Auftakt für „DOC-Line“ am Samstag

Beantwortung individueller Fragen zur Covid-Impfung durch erfahrene Ärzt:innen.

Lesen
0 Postings
Meinung · 13.01.2022 · Redaktion

Frust bei Vereinen: „Realitätsfremde Maßnahmen“

Offener Brief eines Oberkärntner Sportfunktionärs an Sportminister Werner Kogler.

Lesen
8 Postings
Politik & Wirtschaft · 13.01.2022 · Redaktion

Liste Fritz will U-Ausschuss zu Minderheitenrecht machen

Die Oppositionspartei legt 16 Vorschläge für ein neues Untersuchungsausschussgesetz vor.

Lesen
1 Posting
Chronik · 12.01.2022 · Redaktion

Zahl der Kirchenaustritte in Osttirol nimmt zu

Die Diözese Innsbruck zählt mit 31. Dezember 2021 genau 365.151 Katholik:innen. Gegenüber dem Vorjahr bedeutet das ein Minus von 1,25 Prozent (369.768), 5.076 Menschen haben 2021 also ihre Mitgliedschaft beendet. Laut Mitteilung der Diözese Innsbruck liege dieser Wert – verglichen mit den Jahren davor – „im Trend“. Noch stärker gestiegen ist die Zahl der Kirchenaustritte 2021 in Osttirol. Im Bezirk Lienz haben im vergangenen Jahr 283 Menschen die katholische Kirche verlassen – 2020 wurden noch 173 Kirchenaustritte gezählt.

Lesen
37 Postings
Chronik · 12.01.2022 · Redaktion

„Tiroler“ Wolf wanderte offenbar nach Bayern weiter

Ein Beutegreifer zieht ab, ein anderer zu: Im Ötztal wurde ein Luchs fotografiert.

Lesen
0 Postings
Sport · 12.01.2022 · Roman Wagner

Skiclub sagt Nachwuchskurs am Hochstein ab

Corona und fehlende Ressourcen als Begründung. Semester-Kurs soll stattfinden.

Lesen
7 Postings
Politik & Wirtschaft · 12.01.2022 · Redaktion

Justiz erwartet enormen Mehraufwand durch Impfpflicht

Die Regierung beziffert die Mehrkosten für heuer mit rund 112,5 Mio. Euro.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 11.01.2022 · Roman Wagner

Der Geldhahn in der Friedensiedlung bleibt offen

Nach der Sparkassen-Schließung hat die SPAR-Gruppe einen Bankomaten bestellt.

Lesen
1 Posting