Drei Traditionsbetriebe aus Osttirol wurden geehrt

Auszeichungen für E.G.O. Austria Elektrogeräte und die Autohäuser Lusser und Lackner.

Tirols Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf ehrte am vergangenen Freitagabend, 19. Oktober, im Congresspark Igls drei Traditionsbetriebe aus dem Bezirk Lienz für ihre „wertvollen Leistungen zum Wohle der Tiroler Wirtschaft“. Gleich zwei der Auszeichnungen gingen nach Heinfels: E.G.O. Austria Elektrogeräte und das Autohaus Dietmar Lusser bestehen beide seit fünfzig Jahren, das Autohaus Lackner in Nußdorf-Debant blickt auf ein sechzigjähriges Bestehen zurück.

„Mit der Ehrung der Traditionsbetriebe möchten wir unseren Tiroler Unternehmen ein großes Dankeschön und eine öffentliche Anerkennung zum Ausdruck bringen“, so Zoller-Frischauf, die die Tiroler UnternehmerInnen in ihrer Festansprache lobte. „Wer sich über viele Jahrzehnte oder gar Jahrhunderte als Betrieb behaupten kann, hat eine Leistung erbracht, die nicht hoch genug geschätzt werden kann. Unsere Unternehmerinnen und Unternehmer garantieren zukunftsfähige Arbeitsplätze und stärken den Wirtschaftsstandort Tirol.“

Die Geschäftsführer Hans Jörg Lackner, Dietmar Lusser und Egon Kofler nahmen die Auszeichnungen für ihre Unternehmen von Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf entgegen. Foto: Die Fotografen
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren