„Osttirol de luxe“ mit Christian Flaschberger

Der Countdown läuft! Die Genuss-Pavillons in Lienz sind nur noch bis 16. März geöffnet.

Foto: Profer & Partner

Das 5 Sterne Grandhotel Lienz zählt zu den Aushängeschildern der Gastronomiebetriebe der Sonnenstadt. Im stilvollen Ambiente kann man in fünf Restaurants die exzellente Küche genießen. Dabei ist die Angebotspalette breit gefächert und umfasst neben heimischen Spezialitäten auch die mediterrane Küche und internationale Klassiker. „Wie früher“ soll es schmecken – allerdings „leichter“ und natürlich auch ein wenig subtiler. Daher werden in Vergessenheit geratene Geschmacksnoten neu interpretiert. Mit Produkten aus der heimischen Landwirtschaft wird die kulinarische Verbundenheit mit Osttirol besiegelt.

Als Menü für „Osttirol de luxe“ kredenzt Grandhotel-Chefkoch Christian Flaschberger in den Gourmet-Pavillons Lienz bis 15. März „Osttiroler Wildhendl – Speck – Pilze – Blauburgunder Topfennockerln“. Das sollte man sich nicht entgehen lassen!

Grandhotel Lienz – Christian Flaschberger
85 Punkte 2 Gabeln Falstaff, 79 Punkte A la Carte 3 Sterne
www.grandhotel-lienz.com


„Osttirol de luxe“ ist der Beitrag der Stadtgemeinde Lienz zur Terrassen Skilauf-Kampagne der Lienzer Bergbahnen und des Tourismusverbandes Osttirol. Bis zum 16. März verwöhnen in den Pavillons auf dem Hauptplatz 11 heimische Hauben- und Spitzenköche abwechselnd die Gaumen ihrer Gäste mit ausgesuchten Spezialitäten heimischer Produzenten. Dolomitenstadt.at stellt die 11 Küchenprofis in einer Mini-Serie vor, einfach hier klicken. Die Gourmet-Pavillons sind von Montag bis Freitag jeweils von 12.00 bis 20.00 Uhr und am Samstag von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren