Prächtiger Auftritt der Jungbauern in Lienz

Landjugend okkupierte mit Musik, prächtigem Umzug und Kulinarik die Stadt.

Auch wenn man die Tatkraft der Osttiroler Bauernvertreter kennt, sind die Geschlossenheit und das Organisationstalent der ländlichen Jugendorganisationen immer wieder beeindruckend. Auch am Sonntag, 19. Mai, bot sich den Besuchern der Lienzer Innenstadt ein Bild, das manche der sonstigen Inszenierungen auf dem Hauptplatz locker in den Schatten stellte.

Tausende Besucher, perfekt organisierte Kulinarik, ein prächtiger Festzug mit Fahnenabordnungen aus ganz Tirol, mit den Musikkapellen Huben, Sillian und Bannberg, vor allem aber mit spürbar guter Laune sorgten für ein buntes Spektakel, dem letztlich auch der Wettergott Sympathie entgegenbrachte. Nach leichtem Regen am Vormittag schien zu Mittag die Sonne auf ein Genussfest, bei dem Auge, Ohr und Gaumen auf ihre Kosten kamen.

Fotos: Brunner Images

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren