„Ich erwarte die Einhaltung von Wahlversprechen“

Politik ist für die 18-jährige Aline sehr wichtig und wählen daher selbstverständlich.

Aline aus Rangersdorf ist 18 Jahre alt und besucht derzeit die HLW in Lienz. In ihrer Freizeit ist sie gerne sportlich aktiv und mit Freunden unterwegs. Die restliche Zeit verbringt sie daheim bei ihrer Familie oder bei ihrem Freund.

Was bedeutet Politik für dich?

Aline: Politik ist für mich sehr wichtig, denn sie geht uns alle etwas an, weil eine gute Regierung bei unvorhergesehenen Vorkommnissen für stabile Verhältnisse in unserem Land sorgen muss.

Wie und wo informierst du dich über Politik?

Aline: Ich informiere mich via Zeitung, Fernsehen und Social Media.

Die 18-jährige Schülerin aus Rangersdorf würde sich als Bundeskanzlerin für das Klima stark machen.

Was würdest du als Erstes verändern, wenn du für einen Tag Bundeskanzlerin wärst?

Aline: Wenn ich für einen Tag Bundeskanzlerin wäre, würde ich mich für das Erreichen der Klimaziele stark machen!

Gehst du zur Nationalratswahl im September?

Aline: Ja natürlich, denn es sollte jeder von seinem Wahlrecht Gebrauch machen.

Welche Erwartungen hast du an die nächste Regierung?

Aline: Von der nächsten Regierung erwarte ich mir Stabilität, Zusammenhalt und dass alle Wahlversprechen eingehalten werden.


„Fridays for Future“ beweist: Die Jugend will mitreden und kann die Politik auch unter Druck setzen. Die Jungjournalisten von dolomitenstadt.at holen deshalb Wahlberechtigte unter 20 vor das Mikrophon und fragen in unserer neuen Serie „Jugend wählt“, welchen Stellenwert die Politik im Leben junger Menschen aus der Region hat.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren