Sperre der Villgratental-Landesstraße aufgehoben

Die aufgrund eines Hangrutsches in der Gemeinde Heinfels eingerichtete Straßensperre der Villgratental-Landesstraße wurde mittlerweile aufgehoben. Nach umfassender Begehung des betroffenen Bereiches mit einem Geologen des Landes Tirol gibt der Leiter des Lienzer Baubezirksamtes, Harald Haider, Entwarnung: „Die Straße ist frei befahrbar, es ist keinerlei Gefährdung gegeben.“

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren