Zwei Adventkonzerte für die Kinderkrebshilfe

Marc Pircher kommt nach St. Andrä und auch in Amlach wird für einen guten Zweck gesungen.

Marc Pircher singt auch heuer wieder ohne Gage für die von Anni Kratzer geleitete Leukämie- und Kinderkrebshilfe Osttirol. Der Schlagerstar kommt in Begleitung seiner Sängerrunde am Dienstag, 10. Dezember, um 19.30 Uhr in die Lienzer Pfarrkirche St. Andrä. Auch die Patriasdorfer Bläser stimmen in das Konzert unter dem Titel „Zillertaler Weihnacht“ ein. Der Eintritt kostet 20 Euro.

Am Samstag, 14. Dezember, findet ab 18.00 Uhr in der Pfarrkirche zur Hl. Ottilia in Amlach ein Benefizkonzert ebenfalls zugunsten der Kinderkrebshilfe statt. Dort treten der Ottilienchor, Die Rollatoren, Die Holzschraufn, der Kinderchor Amlach und die Geschwister Egartner gemeinsam auf. Beim Konzert in Amlach werden freiwillige Spenden gesammelt.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
Koal

🙂Supi - freuen uns schon auf Marc & seine Freunde ! Hoffe, es kommen mal mehr Leute wie sonst. Die Künstler und im Besonderen, die Kinder - denen das Geld zugute kommt - hätten es sich verdient.