Bezirkshauptmannschaft genehmigt neuen Dolomitenlauf

Wenige Tage vor dem Dolomitenlauf-Classic Race, das am kommenden Sonntag über die Bühne geht, liegt nun für das Event auf neuer Strecke auch eine offizielle Genehmigung der BH Lienz vor. Die gemeindeübergreifende Veranstaltung wurde nach Ansicht der BH zuvor nicht korrekt gemeldet, weshalb auch eine Genehmigung ausblieb. Die Behörde bat daher den veranstaltenden LRC Lienzer Dolomiten um Obmann Franz Theurl darum, fehlende Unterlagen zu übermitteln und eine Stellungnahme abzugeben. Nachdem dies ordnungsgemäß geschehen sei, teilt Bezirkshauptfrau Olga Reisner heute mit: „Bescheinigung über Nichtuntersagung der Veranstaltung ergangen.“

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren