Einbruch in eine Garage in Kals/Großdorf

In der Zeit vom 8. bis 13. März brachen bislang unbekannte Täter in ein derzeit im Umbau befindliches Wohnhaus in Kals/Großdorf ein. Die Einbrecher verschafften sich offenbar über den Keller des Wohnhauses Zutritt und stahlen aus der Garage Akku-Werkzeuge der Marke Milwaukee (Stichsäge, Winkelschleifer, Schlagschrauber) und Teile einer Skitourenausrüstung (Lawinensonde und –schaufel, Lawinenverschütteten-Suchgerät und ein Tourenrucksack der Marke Orthovox – 35l, Farbe schwarz). Der Schaden summiert sich laut Polizei auf einen niedrigen vierstelligen Eurobetrag. Die Polizeiinspektion Matrei in Osttirol bittet unter 059133/7234 um Hinweise.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz starkem Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Engagement und voller Besetzung weiter, um Sie bestmöglich –
und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren