Dolomitenmann: Teamwechsel für Alban Lakata

Der Lokalmatador stand plötzlich alleine da, hat nun aber neue Mitstreiter gefunden.

Ein Dolomitenmann ohne Lokalmatador Alban Lakata? Was für eingefleischte Fans des Extremsportevents kaum vorstellbar ist, drohte heuer plötzlich Realität zu werden. „Da mein Team mir netterweise heute kurzfristig abgesagt hat, bin ich auf der Suche nach einem neuen Team. Wäre cool, wenn sich noch was ergeben würde“, teilte der Radsportler vergangene Woche auf seiner Facebookseite mit.

Er sprach dabei vom Team „Sport Auer/Buff“ für das er bereits im vergangenen Jahr an den Start ging. Zuvor schickte ihn mehrmals Red Bull ins Rennen.

Im Vorjahr noch Teamkameraden: Alban Lakata (links) und Paul Fischnaller. Das Team „Sport Auer/Buff“ sagte dem Lokalmatador heuer kurzfristig ab. Foto: EXPA/Groder

Der Hilferuf des dreifachen Mountainbike-Marathon-Weltmeisters verbreitete sich in den sozialen Netzwerken rasant und wenig später gab der „Albanator“ Entwarnung: Das Team „Fitstore24-DB Schenker II“ nahm den Radprofi auf. Auf die Frage, warum ihm sein altes Team so kurzfristig abgesagt hat, meint Lakata im Gespräch mit Dolomitenstadt: „Es ist eine komplizierte Geschichte.“ Er sei einfach froh darüber, ein neues und starkes Team gefunden zu haben. Sein Ziel sei nun eine „Top-Platzierung in der Einzelwertung. Wäre eine coole Sache, wenn ich wieder mal die begehrte Trophäe ergattern könnte.“

Auch Organisator Niki Grissmann freut sich, dass Lakata ein neues Team gefunden hat: „Wir sind immer happy, wenn das Mountainbike-Aushängeschild dabei ist. Alleine die Tatsache, dass wir über den Alban Lakata-Trail fahren unterstreicht ja ohnehin den Stellenwert dieses Sportlers.“

Dolomitenstadt-Redakteur Roman Wagner studierte an der FH Joanneum in Graz und ist ein Reporter mit Leib und Seele. 2022 wurde Roman vom Fachmagazin Österreichs Journalist:in unter die Besten „30 unter 30“ gewählt.

Ein Posting

dobui

Spannend wäre jetzt noch, wer statt Lakata beim Team Sport Auer/Buff an den Start gehen wird.

 
1
5
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren