71-Jährige an Folgen eines Wohnungsbrands verstorben

Wie berichtet war die Lienzer Feuerwehr am 17. Oktober in den Nachtstunden zu einem Wohnungsbrand in der Schlossgasse ausgerückt, der – so stellte sich nachträglich heraus – von einem elektrisch betriebenen Heizkissen ausgelöst wurde.

Einem beherzt eingreifenden Nachbar und der Feuerwehr gelang es zwar, die beiden in der Wohnung lebenden Frauen – Mutter und Tochter – aus den rauchgefüllten Räumen zu bergen, doch nun meldet die Polizei Lienz, dass die 71-jährige Mutter am 12. November im Krankenhaus Innsbruck an den Folgen dieses Brandereignisses verstarb.

Ein Posting

Luna9

Wie traurig..ruhe in Frieden!!

 
0
7
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren