„The Voice“: Bleibt Larissa Diana Frank im Rennen?

Am Sonntagabend tritt die Osttirolerin in den „Battles“ der Castingshow auf.

Nimmt Larissa Diana Frank in der aktuellen Staffel von „The Voice of Germany“ die nächste Hürde? Ihre ersten Schritte auf der großen Showbühne hat die Osttirolerin mit Bravour gemeistert. Larissas jazzige Interpretation von Taylor Swifts „Blank Space“ ebnete ihr in den „Blind Auditions“ den Weg in die „Battles“.

Neu ist, dass man in dieser Staffel nicht mehr automatisch in die „Battles“ kommt, wenn man gebuzzert wurde. „The Voice“ hat eine „Coaching-Phase“ als Zwischenschritt ausgetüftelt. In dieser Phase entscheiden die Coaches wer reif für die „Battle-Bühne“ ist. Wer seinen Teamleader nicht überzeugt, fliegt schon vor den Battles raus. Auch Larissas Coach, Nico Santos, muss vor dem nächsten Auftritt ein Talent nach Hause schicken.

Larissa Diana Frank bei den Coachings in Potsdam. Foto: Privat

Ob Larissa Nico nicht nur bei ihrem Debüt im Scheinwerferlicht, sondern auch in den Trainings überzeugt hat und in den „Battle-Ring“ steigen darf, enthüllt Sat1 am kommenden Sonntag, 21. November, ab 20.15 Uhr. „Die Coaching-Phase wurde auf einem Landgut in der Nähe von Potsdam gedreht. Dort war es wirklich wunderschön“, erinnert sich die 43-Jährige an die letzten Wochen. Am Sonntag singt die Ergotherapeutin um das Ticket für die Live-Shows. Die Osttirolerin fiebert ihrem Auftritt entgegen: „Diese Phase ist noch spannender und zermürbt die Nerven der Gesangstalente noch mehr.“ Wir sind gespannt und drücken die Daumen!

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren