Kilian Pramstaller bei Junioren-WM flott unterwegs

Nur sechs Hundertstel trennten das Osttiroler Ski-Talent in Kanada von einer Medaille.

Kilian Pramstaller hatte sich für die Alpine Junioren-Weltmeisterschaft im kanadischen Panorama einiges vorgenommen. Nach kleinen Rückschlägen im Europacup in Norwegen und Schweden, zog der 19-Jährige beim Großereignis seine Schwünge in bestechender Form.

Mit Edelmetall im Kopf ging der Technik-Spezialist am Sonntag in die Kombination und schrammte nur haarscharf am Podest vorbei. Im Speed-Teil der Kombi hatte er einen Rückstand von 2,21 Sekunden aufgerissen, im folgenden Slalom hätte er das Ergebnis beinahe noch in eine Bronzemedaille verwandelt. Der Osttiroler beeindruckte die Konkurrenz und brannte die schnellste Laufzeit in den Schnee. Zusammengerechnet fehlten ihm nur 0,06 Sekunden auf das Podium. Pramstallers Slalom gibt es hier zum Nachsehen:

Nach Blech in der Kombi und Rang 22 im Riesentorlauf stand am Mittwoch Pramstallers Paradedisziplin auf dem Programm. Im Slalom hatte er im ersten Lauf Schwierigkeiten, seinen Rhythmus zu finden. Im zweiten Durchgang fand der 19-Jährige schneller durch den Stangenwald und sicherte das Top-Ten-Ergebnis ab. Bei der Machtdemonstration von Alexander Steen Olsen (NOR), der mit einer Sekunde Vorsprung Gold holte, wurde Pramstaller starker Achter.

Auch der ÖSV hat Kilian Pramstaller auf dem Zettel. Der 19-Jährige fährt bereits im B-Kader. Foto: EXPA/Angerer

Der Osttiroler, der auf Blizzard-Skiern unterwegs ist, hat bei der Weltmeisterschaft einmal mehr gezeigt, was in ihm steckt. Sein Talent hat auch der österreichische Verband erkannt, Pramstaller fährt seit dieser Saison im B-Kader des ÖSV mit. Das Ziel ist der Weltcup, wo er in dieser Saison im Nachtslalom auf der Planai debütierte.

Dolomitenstadt-Redakteur Roman Wagner studierte an der FH Joanneum in Graz Journalismus und Public Relations. Er ist Reporter mit Leib und Seele, am liebsten mit Mikrophon und Kamera unterwegs und leitet das Sportressort bei Dolomitenstadt.

Ein Posting

SCHWARZER Hannes

ganz tolle Leistung, gratuliere !

 
0
2
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren