Ihr Dolo Plus Vorteil:
Diesen Artikel jetzt anhören
Die RGO hat ihren ehemaligen Markt in der Josef-Schraffl-Straße veräußert. Foto: Dolomitenstadt/Wagner

Die RGO hat ihren ehemaligen Markt in der Josef-Schraffl-Straße veräußert. Foto: Dolomitenstadt/Wagner

Investorenduo kauft alten RGO-Markt in Lienz

Ein RGO-Mitarbeiter und ein Autohändler nehmen rund 1,3 Millionen Euro in die Hand und halten sich bedeckt.

Vor fast sieben Jahren hat die Osttiroler Raiffeisengenossenschaft (RGO) die Flächenwidmung für ihren neuen Fachmarkt im Osten von Lienz erhalten. Der alte Standort in der Josef-Schraffl-Straße wurde nach Fertigstellung des neuen Geschäfts aufgelassen. Wie RGO-Vorstand Franz Klocker im Rahmen der Generalversammlung vor zwei Wochen preisgab, hat die Genossenschaft einen Abnehmer für das Grundstück gefunden.

„Zwei junge Investoren kaufen das Gebäude und den Grund, auf dem es steht“, so Klocker. Bei den Investoren handelt es sich um einen RGO-Mitarbeiter und den KFZ-Händler Daniel Marko. Die RGO unter der Geschäftsleitung von Thomas Diemling gilt als beinharter Verhandler, wenn es um Grundstücksfragen geht. So wurde bei diesem Deal etwa ein ähnlicher Quadratmeterpreis erzielt wie beim Verkauf des ehemaligen Molkereigeländes an die GHS. Für 2,7 Millionen Euro wechselte dieses Filetgrundstück an der Isel damals den Besitzer.

Die Fläche mit dem ehemaligen RGO-Markt ist deutlich kleiner, mit den beiden Investoren hat man sich dem Vernehmen nach auf einen Kaufpreis von rund 1,3 Millionen Euro geeinigt. Übergeben wird das Grundstück jedoch erst im Laufe des kommenden Jahres. Derzeit fungiert das Gebäude noch als Zwischenlager für die Sanierung der Nordschule. Ein entsprechender Mietvertrag zwischen der RGO und der Stadt Lienz läuft im Sommer 2024 aus. Über die Pläne für das Areal wollte sich einer der Eigentümer in spe, Daniel Marko, noch nicht äußern: „Frühestens 2024.“

Das könnte Sie auch interessieren

Der Lienzer Badwirt ist ab 1. November ein „Grieche“

Stadt regelt ganzjährige Neuverpachtung von Schwimmbad-Restaurant und Buffet.

26

7 Postings

Gamsbock
vor 12 Monaten

Wird in Lienz jetzt schon über jeden privaten Grundstücksdeal berichtet? Fürchterlich provinziell diese Kleinststadt.

 
1
5
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
DieAndereSichtweise
vor 12 Monaten

Gott sei Dank 👍🏻... ich gratuliere denn Herren und wünsche viel Erfolg bei der Planung Umsetzung!

Da die leute überall schon wieder fest am neiden sind:

,,Der Neid ist der Schatten des Erfolgs"

 
2
8
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
steuerzahler
vor 12 Monaten

Das wird wohl der nächste häßliche Betonklotz, ein mahnendes Beispiel entsteht ja gerade daneben. Eigentlich sollte ja heute nur noch ein energieautarkes Gebäude errichtet werden dürfen. Stattdessen baut man immer noch wie damals.

 
5
5
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
    Christof
    vor 12 Monaten

    Das ist doch ein bestehendes Gebäude?!🤷🏻‍♂️

    Sei doch froh, dass wenigstens einmal Altbestand dementsprechend (vielleicht auch den aktuellen Umweltstandards entsprechend) saniert, renoviert, adaptiert, oder umgebaut wird!!!

    Ich wünsch den beiden viel Glück und alles Gute - schön, dass junge Leute noch Motivation haben und sich an solche Investitionen wagen - die Wirtschaft freut's!👍🏼

     
    0
    8
    Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
      steuerzahler
      vor 12 Monaten

      Über die Pläne haben sie sich noch nicht geäußert. Daher meine Befürchtung, daß nicht der Altbestand adaptiert wird, sondern der häßliche Klotz nebenan gespiegelt wird.

       
      4
      7
      Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
wahuma
vor 12 Monaten

Wie lautet eigentlich der Name des zweiten Investors? Es wurde nur einer namentlich erwähnt.

 
2
2
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
    Christof
    vor 12 Monaten

    ....vielleicht will er nicht namentlich erwähnt werden?!😜🤷🏻‍♂️

     
    0
    8
    Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren