Ihr Dolo Plus Vorteil:
Diesen Artikel jetzt anhören
Im Kreise ihrer Betreuerinnen lauscht die Geburtstagsdame der musikalischen Umrahmung.

Im Kreise ihrer Betreuerinnen lauscht die Geburtstagsdame der musikalischen Umrahmung.

Zum 104. Geburtstag: Prost, Frau Massimo!

Hilda Massimo feiert gut gelaunt ihr Jubiläum und stellt den Alters-Rekord im Wohn- und Pflegeheim Lienz auf.

Am Mittwoch, 10. April, feierte Hilda Massimo gut gelaunt und im Kreise ihrer Betreuerinnen und Mitbewohner:innen ihren 104. Geburtstag. Ein Strauß Blumen und eine Sachertorte ließen die fidele Lienzerin strahlen. Frau Massimo genoss sichtlich das besondere Jubiläum und empfing im Laufe des Tages zahlreiche Gratulant:innen und ihre Verwandten aus Südtirol. Ihre Lebensgeschichte haben wir bereits zum Hunderter erzählt.

Die gebürtige Lienzerin kam als drittes Kind von Johann und Kreszenzia Krautgasser am 10. April 1920 zur Welt. Neben ihrer Arbeit als Schreibkraft beim Arbeitsamt, war sie in ihrer Freizeit auf den Gipfeln in und um Osttirol anzutreffen. Seit November 2008 wohnt Hilda Massimo im Wohn- und Pflegeheim Lienz und begeistert die Pfleger:innen mit ihrer freundlichen Art.

Anlässlich ihres Geburtstages spielten zwei Musikanten auf und Frau Massimo sang bei dem einen oder anderen Ständchen kräftig mit. Zum Kuchen gab es einen Kaffee (ohne Zucker!) und ein Glas (warmes!) Wasser. Mit ihren 104 Jahren weiß die betagte Dame noch immer ganz genau, was sie will. Neben ihrer positiven Lebenseinstellung vielleicht das Geheimnis für ihren bemerkenswerten geistigen und körperlichen Zustand. 

„Noch niemand erfreute sich so hohen Alters in unserem Wohn- und Pflegeheim“, betonte Franz Webhofer in seinen Glückwünschen. Ihre tiefe Zufriedenheit ist ansteckend und so freuen sich viele mit der Jubilarin. Ein Heimkollege, mit dem sie jeden Tag „wattet“, packte sogar einen Schnaps aus und stieß mit der passionierten „Kartlerin“ an. „Puh, der isch oba stoak“, gab Frau Massimo zu und lachte. 

Prost, Frau Massimo!
Alexandra Hassler stammt aus Irschen, hat die HAK Lienz absolviert und ist als junge Redakteurin auf lebendige, multimediale Reportagen und Videos spezialisiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Gut gelaunt feiert Anna Taschler ihren Hunderter

Im Seniorenheim Nußdorf-Debant wurde die Jubilarin gefeiert. Dabei erzählte sie ausgiebig von ihren Reisen.

1

Hilda Massimo hat mit 100 einen Grund zum „Juchitzen“

Vor dem hermetisch abgeriegelten Lienzer Wohnheim spielten Musikanten für die Jubilarin.

3 Postings

schnuffi
vor 2 Monaten

Absolut sensationell! Ein gemütlich geführtes Interview mit ihrer Lebensgeschichte und diversen Erlebnissen wäre wahnsinnig interessant. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

 
0
2
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
andipaul
vor 2 Monaten

Herzliche GRATULATION

 
0
9
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
    spitzeFeder
    vor 2 Monaten

    Dem will ich mich anschließen: Gratulation!

     
    0
    6
    Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren