Ihr Dolo Plus Vorteil:
Diesen Artikel jetzt anhören

Wieder Abschussverordnung für Wolf in Osttirol

Sechs tote und ein verletztes Schaf im Bereich der Thurner Alm – Verordnung tritt um Mitternacht in Kraft.

Im Bereich der Thurner Alm in Thurn wurden vor wenigen Tagen bei zwei Ereignissen sechs tote und ein verletztes Schaf aufgefunden, ein weiteres musste notgetötet werden. Nach Begutachtung durch den örtlich zuständigen Amtstierarzt besteht der Verdacht auf die Beteiligung eines Wolfes.

Gemäß den gesetzlichen Vorgaben hat die Tiroler Landesregierung umgehend eine Abschussverordnung erlassen. Die Verordnung wurde heute, Montag, kundgemacht und tritt um Mitternacht in Kraft. Sie gilt für die Dauer von acht Wochen in einem Umkreis von zehn Kilometern ausgehend vom Ort des Ereignisses. Die zuständige Jägerschaft sei bereits informiert, meldet das Land per Aussendung.

Anfang Mai kam es in einem stallähnlichen Unterstand in Außervillgraten zu einem Rissereignis mit 15 toten und sieben verletzten Schafen. Die Abschussverordnung, die daraufhin erlassen wurde, wurde innerhalb von wenigen Stunden durch die Jägerschaft erfüllt und in weiterer Folge aufgehoben.

Allen Tierhalter:innen wird empfohlen, Schafe und Ziegen auf den Heimweiden mit einem wolfsabweisenden Zaun zu schützen oder in der Nacht in einen sicheren Stall zu bringen.

Das könnte Sie auch interessieren

Wolf im Villgratental gemäß Verordnung erlegt

Damit ist die Verordnung des Landes Tirol erfüllt und wird aufgehoben.

13

7 Postings

Ketschap
vor einer Woche

Mia bitte Ketschup und Senf.

 
3
0
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
achso
vor 2 Wochen

Hoffe, dass die Jäger das Raubtier rasch erlegen.

 
17
33
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
    Senf
    vor 2 Wochen

    ... und auch alles andere, was dem menschen in die quere kommt. mia san mia.

    kürzliche stellte jemand die frage, wozu zecken eigentlich da sind. aus denselben grund wie wir menschen!

    treffend!

     
    29
    22
    Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
      lia
      vor 2 Wochen

      zecken sind halt nicht die krone der schöpfung.

       
      9
      8
      Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
      Nickname
      vor 2 Wochen

      @lia, Für die Krone der Schöpfung ist der Mensch zu dumm. Den Titel haben schon lange andere Lebewesen übernommen.

       
      5
      8
      Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
      Marille
      vor 2 Wochen

      betrifft es dich persönlich? ..dann sei ruhig Senf!

       
      7
      7
      Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
      Senf
      vor einer Woche

      ... nein, trifft mich nicht, und wenn, dann würd ich meine schafe als haustiere halten und nicht als wildtiere. ok Marille?

       
      5
      8
      Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren