Organisierter Reifendiebstahl: Wieder Einbruch in Lienz!

Die Serie der Autoreifen-Diebstähle in Osttirol – und anderen Teilen Tirols – reißt nicht ab und nach wie vor hat die Exekutive wenig konkrete Spuren. Nach Einbrüchen am 8. April in Dölsach und am 20. April in Lienz gelang es unbekannten Tätern in der Zeit zwischen dem 26. April 20:00 Uhr und dem 27. April 12:30 Uhr neuerlich, über ein geschlossenes, elektronisches Garagentor in die Tiefgarage eines Mehrparteienhauses in Lienz einzudringen. Dort entwendeten sie insgesamt sechs Reifensets samt Stahl- bzw. Alufelgen (24 Stück). Den dadurch entstandenen Schaden beziffert die Polizei als „mittleren, vierstelligen Eurobereich“.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

4 Postings bisher
klf2015 vor 2 Jahren

Welche Grenze ist gemeint? Stadtgrenze, Bezirksgrenze, Landesgrenze, Staatsgrenze? Die Frage [...] zu Fuß über die Grenze? klingt so, als ob klar wäre, dass es (ein) Mensch/en von `auswärts` gewesen ist/sind. Kann sein, muss aber nicht sein. Vielleicht habe ich aber auch irgend etwas nicht richtig verstanden ... schönen Tag!

freekit78 vor 2 Jahren

nein.die straßen ..oder glaubst du die tragen die reifen zu fuß über die grenze?

freekit78 vor 2 Jahren

ich frag mich jetzt langsam wirklich was mit unserer polizei los ist...??

    ProContra vor 2 Jahren

    Wieso? Was sollen sie denn machen? Tiefgaragen bewachen?