Archive

Peter Gridling: Keine konkrete Gefährdung in Tirol

Der aus Osttirol stammende Verfassungsschützer informierte Günther Platter.

Organisierter Reifendiebstahl: Wieder Einbruch in Lienz!

Die Serie der Autoreifen-Diebstähle in Osttirol – und anderen Teilen Tirols – reißt nicht ab und nach wie vor hat die Exekutive wenig konkrete Spuren. Nach Einbrüchen am 8. April in Dölsach und am 20. April in Lienz gelang es unbekannten Tätern in der Zeit zwischen dem 26. April 20:00 Uhr und dem 27. April 12:30 Uhr neuerlich, über ein geschlossenes, elektronisches Garagentor in die Tiefgarage eines Mehrparteienhauses in Lienz einzudringen. Dort entwendeten sie insgesamt sechs Reifensets samt Stahl- bzw. Alufelgen (24 Stück). Den dadurch entstandenen Schaden beziffert die Polizei als „mittleren, vierstelligen Eurobereich“.

4

Aktionswoche unter dem Motto „Lebenslanges Lesen“

Volksschulen, Büchereien, Bildungshaus und Stadtkultur förderten die Leselust.

Markus Walder: Ich bin vor allem ein Wettkampftyp

Der junge Villgrater ist Österreichs bester Junioren-Sportschütze.

Carolina Trauner holt Platz zwei beim Tiroler Lehrlingsbewerb

Manuel Laimgruber aus Absam wurde zum „Tiroler Lehrling des Jahres“ gekürt.