Matrei: Silvia Ebner liest im Hotel Hinteregger

Die Autorin präsentiert am 3. Oktober ihr erfolgreiches Buch „Vom Sterben. Und Leben.“

Am Mittwoch, 3. Oktober um 20.00 Uhr liest die Osttiroler Autorin Silvia Ebner im Hotel Hinteregger in Matrei aus ihrem ersten Erzählband „Vom Sterben. Und Leben.“ Das Buch, das im Juni vom Dolomitenstadt-Verlag veröffentlicht wurde, erwies sich bereits bei der Präsentation in der Lienzer Spitalskirche als Bestseller. Die erste Auflage war binnen drei Wochen ausverkauft. Nun ist die ebenso ergreifende wie unterhaltsame Sammlung von autobiografischen Erzählungen wieder im Handel und im Dolomitenstadt-Shop verfügbar. In Matrei wird die Autorin, deren Lesungen zu spannenden Erzählabenden werden, vom jungen Gitarristen und Sänger Lorenz Haselsteiner begleitet.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren