Chronik · 19.01.2019 · Redaktion

Osttirol: Tödlicher Lawinenunfall im Laserzgebiet

Für einen 67-jährigen Tourengeher kam jede Hilfe zu spät. Begleiter blieb unverletzt.

Lesen
0 Postings
Chronik · 19.01.2019 · Redaktion

Zwei Tote bei Lawinenabgängen in Südtirol

Zwei Wintersportler verloren am Samstag bei Lawinenabgängen in Südtirol ihr Leben. Der erste Lawinenabgang im Tauferertal ereignete sich gegen 11.30 Uhr. Laut Landesnotrufzentrale waren fünf Skifahrer nahe der „Sonnklar“-Piste beteiligt. Wie das Südtiroler Online-Portal „stol.it“ berichtet, wurde ein 21-jähriger Einheimischer von der Lawine mitgerissen. Obwohl der junge Mann mit einem Piepser ausgestattet war, konnte er nur noch tot geborgen werden. Eine Stunde später wurde ein Eiskletterer im Langental im Gemeindegebiet von Wolkenstein von einer Lawine erfasst. Sein Begleiter setzte die Rettungskette in Gang. Das Opfer konnte jedoch ebenfalls nur noch tot geborgen werden.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 19.01.2019 · Redaktion

„Kurz und Strache sind nur für die Reichen da.“

Die Sozialdemokraten stimmten sich in Bad Jungbrunn auf die AK-Wahl ein.

Lesen
0 Postings
Sport · 19.01.2019 · Sportredaktion

Auch Dolomitenlauf-Klassiker in italienischer Hand

Lorenzo Busin aus dem Belluno siegt in Obertilliach mit 3:19 Minuten Vorsprung.

Lesen
0 Postings
Promotion · 19.01.2019 · Werbung

Klare Worte: „Es geht um unsere Arbeitsplätze!“

Team Osttirol: Nur eine Veränderung im TVB steigert die Wertschöpfung der Wirtschaft.

Lesen
10 Postings
salto.bz · 19.01.2019 · Redaktion

Kompatscher macht Schuler zum Stellvertreter

Parteiobmann Philipp Achammer – Liebling des Athesia-Medienkonzerns – ging leer aus.

Auf salto.bz lesen
Sport · 19.01.2019 · Sportredaktion

Lienzer Eislöwen und Leisacher Adler feiern Siege

Die Dolomitenstädter verteidigten mit einem 7:4 Erfolg in Prägraten die Tabellenführung in der AHC Division 2 West. Allerdings war es für Michael Marx & Co. ein hartes Stück Arbeit gegen die aufopferungsvoll kämpfenden Black Devils. Für die Hausherren trafen Daniel Steiner, Bernhard Islitzer, Pascal Brandstätter und Luca Unterwurzacher. Die Treffer der Eislöwen markierten Christoph Frank (2), Matthias Weitlaner (2), Michael Marx (2) und Daniel Marx. Seine Chance auf die Play Off-Teilnahme wahrten auch die Adler aus Leisach. Gegen das punktelose Tabellenschlusslicht aus Irschen gab es für die Elf von Jiri Jonak einen ungefährdeten 10:1 Kantersieg.

Lesen
0 Postings
Sport · 19.01.2019 · Sportredaktion

Italiener dominieren Dolomitensprint in Osttirol

Stefan Zelger aus Südtirol siegt in Obertilliach vor dem Titelverteidiger Enrico Nizzi.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 18.01.2019 · Redaktion

Gewalt an Frauen: Tirol verfügt über 30 Frauenhausplätze

Grüne Landesrätin Gabriele Fischer begrüßt Initiative der Bundesregierung.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 18.01.2019 · Redaktion

WWF sieht „Österreichzentrum Wolf, Luchs, Bär“ positiv

Umweltschützer weisen auf neue EU-Fördermöglichkeiten für Herdenschutz hin.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 18.01.2019 · Gerhard Pirkner

Mobilitätszentrum: Brückenbau über die Drau beginnt

Start der Abrissarbeiten am Bahnhofsgelände – Exakte Pläne bleiben im Dunkeln.

Lesen
8 Postings
Kultur & Szene · 18.01.2019 · Redaktion

Kindertheater: „Ein Hauch von kaltem Wetter“ in Lienz

Suzan Smadi und Evelyn Schauer von der Hör- und Schaubühne Stuttgart spielen im Kolpingsaal.

Lesen
0 Postings
Chronik · 18.01.2019 · Redaktion

LLA-Schülerinnen besuchten Dolomitenstadt

Ein spannender Vormittag rund um das Thema „Journalismus und neue Medien“. 

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 17.01.2019 · Redaktion

Seefeld produziert Kunstschnee bei 281 cm Naturschnee

Grüner Tourismussprecher Kaltschmid übt Kritik am WM-Veranstalter: „Absurd!“

Lesen
3 Postings
Tipp · 17.01.2019 · Werbung

Die Bezirksliste im Klartext zur TVBO-Wahl

Ganzheitlicher Ansatz steigert Wertschöpfung der gesamten Wirtschaft im Bezirk.

Lesen
0 Postings
Chronik · 17.01.2019 · Redaktion

Klinikum Klagenfurt erhält vierten Linearbeschleuniger

Onkologisches Zentrum und neue psychiatrische Abteilung geplant.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 17.01.2019 · Redaktion

Kompatscher zum Südtiroler Landeshauptmann gewählt

Der Südtiroler Landtag hat am Donnerstag, 17. Jänner, Arno Kompatscher (SVP) erneut zum Landeshauptmann gewählt. 19 Abgeordnete stimmten für Kompatscher, 16 gegen ihn. Er nehme die Gegenstimmen nicht als Verweigerung der Zusammenarbeit, erklärte der alte und neue Landeshauptmann in seiner Antrittsrede. Kompatscher bedankte sich für das Vertrauen und versprach, weiterhin gut für das Land arbeiten zu wollen. Er sei sich seiner großen Verantwortung bewusst. Der 48-jährige Politiker geht in seine zweite Amtsperiode und führt eine Koalition aus der Südtiroler Volkspartei (SVP) und der rechtspopulistischen Lega an.

Lesen
0 Postings
Chronik · 17.01.2019 · Redaktion

Entspannte Lawinensituation macht Schäden sichtbar

Almen im Tauerngebiet und Aufzugshäuschen der Bonn Matreier Hütte zerstört.

Lesen
0 Postings
Tipp · 17.01.2019 · Werbung

Micado-Chef Edwin Meindl zur TVBO-Wahl

„Martin Gratz bringt eine positive Veränderung für den Osttiroler Tourismus.“

Lesen
7 Postings
salto.bz · 17.01.2019 · Redaktion

„Wäre froh über ein zweites Referendum.“

Interview mit dem Südtiroler EU-Parlamantarier Herbert Dorfmann zum Brexit.

Auf salto.bz lesen
Politik & Wirtschaft · 17.01.2019 · Redaktion

Blanik: Baldiger Baubeginn für Kaufhaus unwahrscheinlich

Obwohl die Bauverhandlung für das „Shopping Quartier Lienz“ – alias M99 alias Kaufhaus Lienz – bereits stattfand und gewünschte Abänderungen über Weihnachten in die Pläne eingearbeitet worden seien, rechnet die Lienzer Bürgermeisterin Elisabeth Blanik nicht damit, dass demnächst die Bagger an der Dolomitenkreuzung auffahren.

Das erwähnte Blanik am Rande eines Mediengespräches am 16. Jänner. Im Frühjahr ergehe der Baubescheid für das Großprojekt samt mehrstöckiger unterirdischer Parkgarage und Hotel an der B100. Einsprüche seien möglich, ein Baubeginn noch vor dem Sommer ”sehr unwahrscheinlich“.

Lesen
8 Postings
Tipp · 16.01.2019 · Werbung

„Giro delle Cime“ im Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten

Die etwas andere Erlebnisreise auf Skiern – fünf Berge, 34 Kilometer, 5600 Höhenmeter.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 16.01.2019 · Redaktion

Natura 2000 Gelder fördern vorwiegend Tourismus

Bisherige Ausschüttungen flossen zum Großteil an Gastro- und Beherbergungsbetriebe.

Lesen
0 Postings