Ein „vergessener Heiliger“ blickt auf den Advent in Lienz

In den 24 Fenstern der Liebburg startet ein spannendes künstlerisches Experiment.

Es gibt ihn schon seit mehr als zwei Jahrzehnten, den Lienzer Kunstadventkalender in Gebäudegröße. Von den 24 Fenstern des Rathauses der Dolomitenstadt wird täglich bis zum Heiligen Abend um 19.00 Uhr eines geöffnet, um ein Kunstwerk zu offenbaren, das nach Weihnachten für einen guten Zweck versteigert wird. Heuer kommt zur jedem Adventkalender innewohnenden Spannung – was zeigt das heutige Fenster? –  noch ein zweiter, künstlerisch spannender Aspekt dazu. Je zwei der gezeigten Bilder, enthüllt an aufeinander folgenden Tagen, gehören auf mehr oder weniger offensichtliche Art zusammen. In jedem Fall entstanden die Kunstwerke in Absprache oder gar gemeinsamer Arbeit von je zwei Künstlern bzw. Künstlerinnen.

Wie aus zwei Originalen eine dritte, gemeinsame Ebene der kreativen Kommunikation entstehen kann, zeigen sehr schön die beiden ersten Arbeiten. Da trifft die Fotografin Zita Oberwalder auf Thomas Baumgartner, Mitglied der Kunstwerkstatt Lienz.

Zita Oberwalder, „Der vergessene Heilige“, Iglesia San Pedro de Atacama, 2016, Ausrufungspreis 650,- Euro

Oberwalder fotografierte 2016 in der zweitältesten Kirche Chiles, der Iglesia San Pedro de Atacama, einen „vergessenen Heiligen“. Gleißendes Sonnenlicht fällt durch ein Fenster in die schlichte Kirche, auf deren Bänken auf einem Traggestell eine Heiligenfigur steht, bekleidet wie ein Reisender aus dem Morgenland. Wurde er vor kurzem erst von zwei Männern durch das Dorf getragen? Bei welchem Fest? Mit welchen Hoffnungen wenden sich die Menschen an ihn?

Thomas Baumgartner, „Der vergessene Heilige“, 2019, Ausrufungspreis 700,- Euro

Thomas Baumgartner hat keine Antworten für uns, aber sein Bild bringt uns den geheimnisvollen Kirchenmann noch einmal näher, jetzt schaut er uns an, wirkt lebendiger, als sei er von seiner Trage gestiegen und selbst Akteur in einem heiligen Spektakel. Beide Bilder sind, wie erwähnt, käuflich zu erwerben. Die Versteigerung findet Anfang Jänner statt, veranstaltet vom Round Table Lienz. Bereits ab 16. Dezember sind alle Bilder des Kalenders in der Kunstwerkstatt ausgestellt, damit sich potenzielle Käufer ein Bild machen können.


Mehr über die Künstlerin und den Künstler gibt es auf dolomitenstadt.at:

Zita Oberwalder im Dolomitenstadt Magazin und im Dolomitenstadt-Artshop
Thomas Baumgartner im Dolomitenstadt Magazin und im Dolomitenstadt-Artshop

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren