Archive

„Brand aus“ in St. Jakob im Defereggental

Nach drei Tagen ist der großflächige Brand im Zirbenwald gelöscht.

3

Wir waren dabei: FreQuency 2011!

Unglaublich tolle Festival-Tage, bei mehr als 30 Grad (Slideshow!)

1

Empfang für Jubelpaare in der Liebburg

Zehn Paare, die mehr als 50 Jahre verheiratet sind, waren geladen.

Kletterer stürzte zehn Meter in die Tiefe

Einem erfahrenen Kletterer aus Holland wurde Mittwochmittag die Tour durch die „Laserz-Südwand mit Variante“ (Schwierigkeitsgrad V+) in den Lienzer Dolomiten, Gemeindegebiet Amlach, zum Verhängnis.

Nach der ersten Seillänge in rund zehn Metern Höhe setzte der Mann eine erste Zwischensicherung mittels Klemmgerät. Weil er die nächste schwierige Passage nicht überwinden konnte, kletterte der Mann wieder bis zu seiner selbstgelegten Zwischensicherung zurück.

Jugendliche als Graffiti-Sprayer ausgeforscht

Zwei Mädchen aus dem Bezirk werden mehrere Sachbeschädigungen zwischen 22. und 23. August in Debant und im Stadtzentrum von Lienz angelastet.

Vermutlich aus Langeweile und Spaß besprühten die Jugendlichen mit rosa und blauem Lackspray Gebäude, Fahrzeuge und andere Objekte. Wie hoch der Schaden ist, steht noch nicht fest. Die Mädchen müssen mit einer Anzeige bei der Staatsanwaltschaft Innsbruck rechnen.