Ein Weihnachtsgeschenk aus Lienz an Mondikolok

Der Verein „Bildung bringt Frieden“ und das EDV-Service-Center spendeten einen Computer.

Im Krankenhaus von Dr. Krösslhuber in Mondikolok im Südsudan wurden Computer und Drucker zur Verwaltung der Patienten und zur Weiterbildung der Mitarbeiter gebraucht. Elisabeth Ziegler-Duregger vom Verein „Bildung bringt Frieden“ und Wolfgang Ruggenthaler vom „EDV Service-Center“ haben Dr. Krösslhuber diesen Weihnachtswunsch erfüllt und kurz vor dem Fest werden die Geräte, ausgestattet mit der notwendigen Software, im Südsudan eintreffen.

pc_mondikolok
Wolfgang Ruggenthaler und Elisabeth Ziegler-Duregger spenden den dringend benötigten Computer an das Krankenhaus in Mondikolok.

Mit einem Satelliten-Internetanschluss könnten die Mitarbeiter ergänzend auch von Lienz aus fachlich unterstützt werden. Zur Finanzierung dieser wichtigen Arbeitserleichterung für Dr. Krösslhuber und auch die Architekten und Helfer aus Osttirol, die die nächsten Bauarbeiten durchführen werden, hat Elisabeth Ziegler-Duregger eine kleine Sammlung an eigenen Weihnachtsgedichten zusammengestellt. Gegen eine Spende von 9 Euro können sie in den Lienzer Buchhandlungen Geiger und Tyrolia erworben werden. Außerdem kann man sie auch per Mail an info@bildung-frieden.net bestellen.

Mit der Lieferung des PCs sind auch ein paar Schachteln englische Bücher auf die weite Reise gegangen. Diese wurden vom Bücherflohmarkt der Lienzer Stadtbücherei gestiftet und sollen der Anfang für eine kleine Bibliothek sein.

Das könnte Sie auch interessieren

430 selbst gestrickte Hauben für Babys im Südsudan!

Franz Krösslhuber verteilt die bunten Kopfwärmer im Hospital in Mondikolok.

Krösslhuber baut Spital im Südsudan weiter aus

Bürgerkrieg, Inflation, Seuchen, Flucht – und Hoffnung „made in Osttirol“.

2

Jalimo-Mondikolok: Der Film zum Projekt

Doku von Alexander Vittorio Papsch-Musikar hat am 4. März Premiere.

Keine Postings

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren