Hallenbad: Offene Türen und ein Blick zurück

Neugierige stürmen das neue Bad. Wir zeigen in einer Videodoku, wie das alte aussah.

Am 12. Dezember war „Tag der offenen Tür“ im kürzlich eröffneten Hallenbad und der neuen Sauna des Lienzer Dolomitenbades. Der Ansturm war enorm, laut Stadtamtsdirektion nutzten 1.500 Besucher und Besucherinnen die Gelegenheit zu Führungen und Fragen rund um das neue Bad. „Es gab viele positive Rückmeldungen“, freut sich Betriebsleiter Werner Engl, „vor allem beeindruckte die neue Sauna und viele Besucher waren überrascht von den Einblicken in die komplexe High-Tech-Technik im Keller des Bades.“

Für alle, die am Montag keine Zeit und bisher noch keine Gelegenheit zu einem Badbesuch hatten, zeigen wir hier eine Videodokumentation mit „Vorher-Nachher-Effekt“, die nicht nur durch das neue Bad führt, sondern auch das alte noch einmal ins Rampenlicht rückt und die Bauarbeiten der letzten 18 Monate Revue passieren lässt. Viel Spaß:

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
Austria2 vor 10 Monaten

Liebe Leute! Ich war beim Tag der offenen Tür im Dolomitenbad Lienz. Der Betriebsleiter von Dolomitenbad hst alles sehr gut erklärt die Führung wsr super von Ihn gemacht finde ich. Das neue Bad ist wirklich Super. Der 2 Stunden Tarif finde ich zu Teuer . Ich werde sicher demnächst einmal Baden gehen in der Schwimhalle hat es 34 Grad im Sport Becken 28 Grad im Megrzweckbecke 34 oder 38 Grad Ciao Walter