Archive

Bericht empfiehlt 900 Mio. Euro mehr Verteidigungsbudget

Experten nennen zehn Maßnahmen, um drohende Pleite des Bundesheeres abzuwenden.

11

Wer hat im Lienzer Gemeinderat das Sagen?

Drei Jahre, 31 Sitzungen – wir haben ausgewertet, wer sich wie oft zu Wort gemeldet hat!

12

Ötzi-Museum in Bozen: Konkurrenz für Benko

Statt auf dem Virgl könnte der Gletschermann in der Innenstadt präsentiert werden.

„Aussteiger“ in Kärnten mit Hubschrauber gerettet

Ein etwa 30-jähriger Mann, der wohl seit mehreren Wochen im Wald gelebt hatte, wurde am Montagabend mit einem Hubschrauber geborgen und ins Krankenhaus geflogen. Wie das Rettungsteam mitteilte, fand der Einsatz in einem Steinbruch bei Wernberg (Bezirk Villach-Land) statt. Der Mann war stark abgemagert und dehydriert. „Warum er so lange alleine im Wald gelebt hat und sich in einem derart schlechten Gesundheitszustand befunden hat, ist unklar“, hieß es von der Hubschraubercrew. Der Zustand des Patienten wurde als lebensbedrohlich eingestuft. Die Windenbergung bei einbrechender Dunkelheit war eine Herausforderung für die Retter.

Dank Eifer und Poppy: Tamara Kügler ausgezeichnet

Ihre VWA über den humanoiden Roboter brachte der Schülerin den Hans Riegel-Fachpreis.

2

Blühende Wiese für Bienen im Lienzer Stadtgebiet

16 Bienenstöcke mit ebenso vielen Völkern stehen nun im Lienzer Wasserrain.

3

Spielsüchtige Frau zweigte Millionen ab: 2,5 Jahre Haft

Manipulationen im Zahlungsverkehr des Arbeitgebers blieben jahrelang unbemerkt.